Tantra-Verband

 
Ich werde oft gefragt,
warum ich nicht im Tantra Verband bin.
 
Dieser Verband hat Mitgliedssatzungen, die mir extrem widerstreben
und mich wütend machen.
 
Satzung: Raumausstattung
 
Auflagen für Sauberkeit und Hygiene werden vorgeschrieben,
was ok für mich als Ex-Krankenschwester selbstverständlich ist, dafür
benötige ich keinen Verband.
 
Werbung:
 
Massagepraxen die Werbung schalten, unterliegen
der Zensur vom Verband
ich empfinde es als kreative und persönliche Einschränkung meiner
Freiheit.
 
Massagen:
 
Die Mitgleider unterliegen strengen Zeitvorgaben der Massagezeiten,
es darf nicht unter einer Stunde massiert werden. Hier sollte der
Klient entscheiden, auch was seinem finanziellen Rahmen
entspricht! Ich biete z.B. die 45 Minuten Schnuppersession an, für
Menschen, die extreme Hemmschwellen haben oder Neulinge auf
dem Gebiet sind und erst mal reinschauen wollen, die allerdings
nach wenigen Momenten während der Massage um Verlängerung
auf eine Stunde bitten.
 
Fortbildungen im Verband:
 
Es wird weiter verlangt, dass alle, in der Massage arbeitenden
Personen Seminare/Fortbildungen im Verband ableisten müssen.
 
Viele meiner damligen Mitarbeiterinnen waren alleinerziehende Mütter
und hatten dafür weder zeitliche, noch finanzielle Möglichkeiten.
Fortbildungen liefen von mir persönlich mit meinem tantrischen
Anspruch an die Qualität meiner Arbeit.
 
Zudem will ich die Freiheit besitzen mir meine
Tantraschule/Fortbildung frei und selbst auszusuchen!
 
Testmassage/Prüfung durch den Verband für das „Gütesiegel“:
 
Als der Verband ca. 1 Jahr auf dem Markt war, wollte ich Mitglied
werden, aber die festgelegten Satzungen und das, was einem
abverlangt wurde, sprengte für mich den Rahmen der Seriösität.
 
Es sollte jemand vom Verband eine kostenfreie Testmassage
erhalten und dann sollten die Prüfungsgebühren inkl. Anfahrt des
Testers auch noch in Rechnung gestellt werden.
 
Und jetzt der Hammer:
Raumnutzungsgebühr pro vorhandenem Raum
Mit welchem Recht und ist dies nicht sittenwidrig, fragte ich mich
und schrieb ihnen dies auch als E-Mail.
Diese Satzung ist nicht mehr vorhanden.
Die Tantramassagen zahlen schon Miete und Steuern
und dann das!?
Ich habe meine Praxis gekauft und abgezahlt und habe dafür hart
gearbeitet. Die ersten 3 Jahre mit einer Doppelbelastung: 8 Stunden
Krankenhaus-Schichtdienst und anschließend in meiner Praxis 6-8
Stunden täglich. Die darauffolgenden 5 Jahre sogar täglich 10-12 Stunden.
 
Ich habe mein altes Leben nicht aufgegeben, um mich dann einem
Verband zu unterwerfen.
 
Mein Ziel war und ist es immer noch:
 
Frei zu sein, kreativ und selbstbestimmt über alles zu
entscheiden!

 
 
Dadurch fühle ich mich frei und energetisch in meiner Power
und nur so kann ich sie anderen Menschen weitergeben.
 
Deshalb bin ich in keinem Verein/Verband oder Partei!
Ich bin nur dem Finanzamt verpflichtet!
 
Tara Wera Angela Münchberg

 

Tantra/Liebes-Schule/Coaching

 

Einsteiger Coaching

 

öffne Dich für das Neue…
lerne Dich zu akzeptieren…
ich möchte Dir dabei helfen, Dich so anzunehmen, wie Du bist…
die Selbstliebe zu zelebrieren…
denn jeder Körper ist heilig und schön!
Ich möchte, dass Du Dich wieder spürst, Deinen Körper,
Deine Lust und Deine Energie soll wieder fließen…dann kannst Du auch
wieder Ja sagen,
ein ja zu Dir selbst,
ein ja zu Deiner Erotik,
ein ja zu Deiner Lust.
ein ganz lautes ja zu Deinem Körper !!!!!
Ich schenke Dir ein Coaching der besonderen Art!
Aktiv und passiv, in der Kundalinisession lädst Du Dich auf, dann lässt Du Dich wieder fallen.
Ein auf und ab der Energien…

 

 

 

 

nacht

snakeroom

 

 

Fortgeschrittenen Coaching

 

ein Erforschen der Lingam/Yonireise

 

und nichts ist, wie es vorher war!

in anderen Dimensionen der Lust schweben im soft touch secret Ritual.

 

energetisch und sehr liebevoll wird alles in den Fluss der sexuellen Anspannung und Entspannung
geführt
bis hin zum Wellenreiten. was auch immer Dein Körper spürt und möchte, lass es geschehen…….

 

 

 

inkl:
Klangliege, Wellnessbad, Coaching, Tantramassage und Energiearbeit, Hhp Liege

 

Tantra Surprise

Inspiration / Innovation

für meine Gäste, nur das Beste!

 

 

Von Anfang an, sollst Du schon das Gefühl von Harmonie, Liebe und Geborgenheit in diesem einzigartigen
Refugium bekommen. Ein Ambiente, das keine Wünsche offen lässt! Hierfür stehe ich und gebe alles von
ganzem
Herzen und Leidenschaft.

P1060511-Kopie

 

Tantra Surprise “Extase + Bodygames Massage”
Fühlen, spüren, riechen, schmecken – all das unterscheidet sich von der classic Tantramassage.

Hier entführe/verführe ich Dich in eine andere Welt des Erlebens.

Es ist eine sehr körpernahe, fast verschmelzungsähnliche Massage.

Die wundervolle Atmosphäre des Raumes, die Düfte die Dich umschmeicheln, die saisonalen Früchte die ich
reiche während der Massage und den Taumel der Gefühle denen wir uns hingeben lassen uns schweben in
Glückseligkeit.

Körper, Geist und Seele einen neuen Raum geben.

nacht2
nacht3

P1060506

 

In den letzten 3 Monaten von August bis ende Oktober habe ich von morgens bis abends an der
Modernisierung/Sanierung, wie neues Bad/Dusche, Gäste WC, Eingangsbereich und vieles mehr
gearbeitet.

 

Mein ehemaliges Rosenzimmer ist jetzt das rote Tantra-Zimmer. Eine Innovation im Zimmer ist eine
Stralherwandheizung über 4x3m, die eine unglaubliche Atmosphäre schafft.

 

Und jetzt möchte ich Dir meine persönliche Massage Innovation vorstellen:

P1040474

 

Einen Raum für niveauvolle Körperüberraschungsreisen

Ich zeige Dir hier eine noch intensivere und voller Leidenschaft geführte und sehr körpernahe
Tantramassage:

……ein Geben und nehmen von Berührungen……
nacht4

nachtpreise_gourmetmassage

 

 

 

Ich lade Dich ein auf eine ganz besondere tantrische Sinneszauberreise, mit allen Sinnen

akustisch – olfaktorisch – gustatorisch und
kinästhetisch

 

Wir lassen uns fallen und mit Fantasie und eigener Kreativität huldigen wir den heiligen Körper mit frischen
Früchten

 

Tantra Surprise

Diese Session ist nicht mit einer sinnlichen tantrischen Massage gleich zu stellen, denn hier geht es um
Lust,
lustvolles Erleben, um Deine Lust, endlich Du selbst zu sein, laut, wild, nichts zu unterdrücken und ich
entführe Dich in die Ekstase, wie Du sie vorher noch nie erfahren durftest.
..wir verschmelzen und werden eins mit dem Universum und schweben ins Nirvana. Das Verschmelzungsritual und
viele Surpriserituale sollst Du erleben…….schweben…….und wir sind eins im Universum…….

nacht2nacht3

Die Surprise Massage führt uns durch alle Räume des Refugiums, es wird eine Abenteuerreise für alle Sinne
!!!!

gourmet_1gourmet_3

gourmet_2

 

Starting a sensitive adventure tour across your divine body….

nacht3

 

…..You are feeling a more and more intensive experience with an exploding samadhie ritual. Your whole
energy –
even Your sexual energy is floating and bringing you in an extatic mood.
 

Preise bitte erfragen

 

 

P1040474-Kopie
In meinem Roten Tantra Tempel entführe und verführe ich Dich mit meiner sexuellen Kraft in ungeahnte
Dimensionen
der Lust.

Sessions during 2 hours and longer inclusive fresh fruits and refreshing drinks, a shower ritual or wellnes
bath.

 

 

P1060481aBildschirmfoto-2015-08-01-um-15.23.40

 

 

booking by phone: 0162-4116568 and after that by mail: fidelio.cooperation@t-online.de

 

Lieber Gast!

Ich bitte davon abzusehen, ohne Termin bei mir zu klingeln, da ich während der
Massage
niemals an die Türe gehen werde.

Denn ich möchte Dir und anderen Menschen eine ungestörte Zeit garantieren!!!!!!

für diese ausgesprochen intensive Session, bitte ich die Terminierung mindestens einen Tag Vorlauf für Deinen
Termin einplanen und eine ½ Stunde vor unserem Zusammentreffen, bitte noch mal kurz per sms eine
Terminbestätigung senden, dass wäre Grundvoraussetzung, dass ich für Dich dann auch vor Ort bin.

 

 

Women to Women Massage

Wellness-Sonerprogramm nur für Frauen!

 

Sexualität ist latent noch immer ein Tabuthema, dabei ist es mit das Wichtigste in unserem Leben. Denn, wie
die
Blume das Wasser und das Licht zum Überleben benötigt, brauchen wir Liebe und Sexualität. Fehlt sie uns oder
ist
nicht so, wie wir sie uns wünschen, raubt uns dieser Bereich sehr viel Energie.

 

Sexualität sollte jedoch eine unterstützende Kraft in unserem Leben sein. Dazu müssen wir sie regelmäßig
einladen, pflegen und weiterentwickeln.

 

Wenn man den Garten der Lüste nicht pflegt, öffnet sich der Garten der Schrecken.
– tantrisches Sprichwort –

 

1 Stunde 160 €
1.5 Stunden inkl. wellnessüberraschung 220 €

 

Die sexuelle Energie ist unsere Grundlebensenergie, denn sie ist der Antrieb des Lebens überhaupt. Doch in
unserer schnelllebigen und hektischen Zeit wird oft das

 

Einfachste vergessen

 

Eine zärtliche Umarmung, Streicheleinheiten und in Liebe getragen zu werden. Im sexuellen Austausch wird eine
Verbindung hergestellt, vertieft und die Paarbeziehung gestärkt.

 

Der Strom der sexuellen Energie ist unendlich und immer da! Erlebt eine Frau sexuelle Erfüllung mit ihrem
Partner, so blüht sie auf wie eine Rose. Sie verfügt über ein riesen Potential an Lebensfreude und
Lebenskräften. Sind diese aber durch äußere wie innere Einflüsse oder durch unter- schiedlichste Faktoren
gestört, z.B. können viele Frauen Orgasmusstörungen haben oder einen Orgasmus eventuell bis dahin gar noch
nie
erlebt haben.

 

Wir möchten Sie mit einer tantrischen Massage in eine sinnlich, ekstatische Welt entführen!

 

In einer Atmosphäre, in der Sie sich vertrauensvoll fallen lassen können! Du kannst eine sehr intensive
Erfahrung
machen, eins mit Ihrem Körper zu sein und nur zu fühlen und zu genießen. Yonimassage mit integrierter
Atemübung
sowie PC Muskeltraining und in Unterstützung / Anleitung der Masseurin. Sensitiv und liebevoll führen wir
Dich
ins Reich der Sinne. Begleitend unterstütze ich die Atemübung und das PC Muskeltraining, um ein
intensiveres,
orgastisches Erlebnis zu schenken. Ich möchte hier an dieser Stelle bewusst machen, dass auch wir Frauen Mut
und
Selbstbewusstsein für unseren Körper zeigen und ebenso lustvoll genießen können.

 

Paarmassage im Tempel

Hier möchte ich das Paar in andere Dimensionen der Lust entführen oder sie einfach wieder näher zu ihrer
Sexualität führen. Beide werden gleichzeitig oder nacheinander massiert.

 

Paarmassage passiv

 

Ein Partner schaut in Stille zu und nimmt das Gesehene und Gelernte mit nach Hause. + 50€

 

Paarmassage

 

Da ich alleine arbeite, bedeutet das für Euch, dass ich nacheinander massiere. Der Vorteil für Euch ist, ein Partner lernt beim Zuschauen, um es dann zu Hause umsetzen zu können. Was für mich allerdings einen sehr hohen Energieaufwand bedeutet und ich alles gebe bei ca 30 Grad kuschliger Raumtemperatur. Hierfür ist auch eine entsprechende andere Preisgestaltung als bei Einzelmassagen.

 

1 Stunde 360 € beide zusammen ca 2,5 Stunden Aufenthalt*
1,5 Stunden 480 € beide zusammen ca 3 Stunden Aufenthalt*
2 Stunden 600 € beide zusammen ca 4 Stunden Aufenthalt*

* Vor und Nachgespräch, Massage, Nachruhen und Duschen

 

jede weitere 1/2 Stunde Massageverlängerung 80 € pro Person
(wenn Ihr den Raum noch alleine nutzen wollt +100 € für 40 Minuten, da ich in der Zeit keinen Termin annehmen kann)

 

 

Ihr könnt wählen, ob Ihr eine tantrische Ritualmassage wünscht oder eine Spirit Wellnessmassage ohne Lingam
und
Yonimassage.

 

paarmassage_1

 

 

 

Die Sinneszauberreise, die Massage, achtsam und liebevoll, die ich aus vollen Herzen gebe, wird Euch in
andere Dimensionen schweben lassen.

 

Anschließend erhaltet Ihr eine Klangreise mit der tibetanischen Klangschale und eine gesprochene
Meditation
von mir.

 

Danach habt Ihr ausreichend Zeit, um wieder ins Hier und Jetzt zu gelangen.

 

 

Ich empfange Euch mit einer liebevollen, herzlichen Umarmung und es wird ein frisch zubereiteter
indischer
Ingwertee gereicht und anschließend gehen wir gemeinsam in den wundervoll gestalteten Tempel, es duftet
nach
indischen Aromen, meditative Musik umschmeichelt Euch und wir beginnen mit den Ritualen.

 

 

 

 

paarmassage_2

 

 

 

Bitte disponiert zusätzlich noch Zeit für Eure Nachruhephase ein, da sich das angegebene Zeitfenster nur auf
die
Behandlungsdauer bezieht.

 

 

Tara Wera freut sich auf deinen Besuch!

 

Tantra Verschmelzungsritual

preise_Verschmeltzungsritual
heilendetrantramassagen_01

Sie beginnt sehr zärtlich und steigert sich ganz behutsam und achtsam ins Extatische. Dein Körper wird
vibrieren vor Lust, ich zeige Dir dabei verschiedene Atemtechniken, um es zu steigern und zu verlängern,
bis
zum Samadhie Erlebnis durch eine unvergessliche Lingam Massage.

 

Das Highlight für jeden Tantramassagefan!

 

Hier im Tempel der Lust, erhälst Du eine so intensive und extatische Massage, wie Du sie vorher noch nie
erlebt hast.

 

Dein Körper wird sehr achtsam und einfühlsam massiert, dann wird langsam der energische Fluß aufgebaut,
so
dass der Körper nun unwillkürlich Reaktionen zeigt, über die Du eventuell erstaunt sein wirst, oder die
Du
vorher immer unterdrückt hast, lass los, lass es geschehen, schrei, sei wild und extatisch oder genieße
einfach in Frieden mit Dir diese Zärtlichkeit, Wärme und Geborgenheit. Ich halte Dich in Liebe, wir
verschmelzen und werden eins mit dem Universum.

 

 

 

Tara Wera freut sich über deinen Besuch!

 

…ich halte Dich in Liebe, wir verschmelzen und werden eins, eins mit dem Universum…
Das Verschmelzungsritual kann man nicht verbalisieren, man muss es erleben…

 

preise_kaminzimmer

Tantramassage im Tempel

Die Tempelmassage

 

Hier kann ich tief Deine Seele und Dein Herz berühren und in die Körperverschmelzung –
Verschmelzungsritual gehen. Ein sehr tiefgreifendes Erlebnis, um Deine Energie zum Schwingen zu bringen,
Dich vertrauensvoll fallen zu lassen und Dich neu zu erfahren. Du darfst beim Berührtwerden alles
fühlen, liebevoll umarmen und respektvoll berühren.

 

 

 

weltkarte 2015

 


Für Männer und Frauen
Dauer Klassik-Tantra

Tantra Extase + Bodygames Massage
Die Wärme in kalten Zeiten… 45 Min. 120 €
Eine Stunde der Unendlichkeit… 1 Stunde 160 € 200 €
Nirvanaverschmelzung 1,5 Stunden 220 € 260 €
Körper & Geist in Harmonie 2,0 Stunden 280 € 320 €
Göttlicher Körper 2,5 Stunden 340 € 380 €
Das wundersame Erlebnis 3,0 Stunden 400 € 440 €

 

 

 

preise_05

 

 

Die Tantra Nacht!

 

Sie sind zu einem späten Abendtermin mindestens ab 1,5 Stunden Tantra Massage bei mir und haben ein Problem noch Nachhause zu fahren oder haben keine Hotelreservierung bekommen,
dann mein tantrisches Angebot:
Sie bleiben im heiligen Tempel und morgens erhalte Sie eine Überraschung, bevor Sie weiter müssen.

 

 

 

Energie-Wellnessmassage

Energie – Wellnessmassage (keine erotische Tantramassage)

Lassen Sie sich vom Alltagsstress in eine andere Welt entführen.
Sie geben alle Verantwortung ab, lassen sich vertrauensvoll fallen und erleben jetzt eine Sinneszauberreise mit verschiedenen energetischen Ritualen und Anwendungen.

Wellnessmassage 1,5 Stunden 160 €

 

 

Massage Zimmer 1

Massage Zimmer 2

Massage Zimmer 3

Massage Zimmer 4

 

 

 

 

Tantra aktiv

 

Hierbei zeige ich Dir während der Massage an meinem Körper die Rituale und lerne Dich an, sodass Du
es
auch zu Hause umsetzen kannst.

 

 

preise_shungalunga

 

Er für Sie

 

Welche Frau hat nicht geheime – erotische Wünsche? Von einem attraktiven, niveauvollen Mann, erotisch
massiert zu werden!

 

Hier kannst Du sein, hier bist Du Mensch.

 

Dein kleines Geheimnis… ohne Reue genießen…, denn es ist Dein Leben…, Dein
Körper
…, Deine Sexualität, die wieder gelebt werden möchte, oder nur
zum
Fließen gebracht werden soll…

 

Tara Wera freut sich über deinen Besuch!

 

 

preise_erfuersie

 

S9

 

 

 

Tara Wera freut sich über deinen Besuch!

 

preise_besuch

seniorenmassage_1

Liebe kennt kein Alter

Manche Köperfunktionen können mit dem Alter nachlassen.
Erektionsstörungen beim Mann und Veränderungen bei der Frau im Hormonhaushalt.
Es können ebenso andere gesundheitliche Probleme wie Herzkrankheiten, Diabetes und andere Krankheiten altersbedingt auftreten.

All diese Krankheiten können das aktive Sexleben  beeinträchtigen oder sogar verhindern, aber das Urbedürfnis nach Nähe und Zärtlichkeit bleibt immer da.

Den eigenen Körper annehmen und zu lieben

Ich möchte hier an dieser Stelle allen Mut machen, sich so anzunehmen, wie sie sind.
Der Körper ist vielleicht nicht mehr so Leistungsfähig, wie früher und entspricht nicht mehr dem jugendlichen „Schönheitsideal“,
( was ich schon immer in Frage gestellt habe, denn jeder Mensch ist heilig und schön !!!! )

Jeder Mensch hat die große Sehnsucht nach Berührung und Zärtlichkeit !

Das Alter kann die richtige Lebensphase sein, um die eigenen Bedürfnisse wieder oder neu zu entdecken, alternative Liebe und Zärtlichkeit zu finden. Mutig mit Selbstvertrauen und Zuversicht neue Wege beschreiten.

Jetzt handeln !!!!!!!!

Kuschelmassagen für Senioren

Ich möchte Sie entführen in meinen Kuscheltempel, hier können Sie sich vertrauensvoll an mich schmiegen und kuscheln.
Berührungen werden Sie in andere Dimensionen bringen oder Sie fühlen sich wie im Wasser schwebend und getragen. seniorenmassage_2
Sie schließen die Augen und jede Pore Ihres Körpers,
saugt die Berührung auf.

Meine Massagen gebe ich mit Liebe und voller Hingabe ohne Berührungsängste, die Sie ebenfalls nicht haben müssen.

Da ich früher im medizinischen Dienst zeitweise als Gemeindesschwester und in Pflegeheimen gearbeitet habe, sind mir Senioren sehr ans Herz gewachsen.

Mein ältester Gast ist 91 Jahre alt seniorenmassage_3
Seit kurzem werden in Seniorenheimen hierzu Streichelmassagen
angeboten, allerdings leider nur in bekleideten Zustand.

Sie haben in Ihrem Leben Krieg und Leid erfahren in Formen und
Ausmaßen, die sicherlich für die späteren Generationen nicht
nachvollziebar sind……..

Sie haben ein Recht auf Zärtlichkeit im Alter

….und deshalb steht Ihnen jetzt ein wunderschöner Lebensabend zu !!!!!!

Ich umarme Sie jetzt schon und freue mich auf Ihren Besuch
Namaste Tara Wera Münchberg

Buchmesse 2015

 

Endlich ist es soweit Wera`s Buch auf der Frankfurter Buchmesse 2015 Halle 4.1. Stand D67 mit meinem Verleger Gerd F.

 

0205
0104

Tantra Movies

 

Info Movie:

 

 

 

Meditation:

 

 

 

Wahre Liebe:

Tantra Movies

 

Info Movie:

 

 

 

Meditation:

 

 

 

Wahre Liebe:

 Weras Buch

cover

 

Kundenrezensionen

 

 

Das Buch fesselt wie ein Krimi. Es will in einem Atemzug gelesen werden.
Gleich auf der ersten Seite des Vorworts wusste ich:
Hier werden auch meine eigenen seelischen Nöte angesprochen.

 

Die Autorin Tara Wera beschreibt ihren Weg der Selbstbefreiung als Frau in herzlicher Offenheit. Ihr Weg führt sie dahin, dass sie ihre Passion leben kann, sich mit einer Tantra-Massagepraxis als Schule der Zärtlichkeit selbstständig zu machen und finanziell frei zu sein. “Man” ist geneigt zu sagen, sie hat gelernt, ihren Mann zu stehen. Aber das wäre oberflächlich. Tara Wera ist ein “Vollblutweib”, die in ihrer Befreiung als Frau auch ihre männlichen Anteile befreit und integriert hat: zu wissen, was sie will – und ihre Vision unbeirrt selbst verwirklicht. Auch Frauen müssen ihre Weiblichkeit nicht einbüßen, wenn sie von ihrer Berufung auch finanziell gut leben wollen. Das zeigt diese Autobiographie.

 

Ich kann das Buch nur jedem ans Herz legen, der “seinen eigenen Weg” gehen will, ob Frau oder Mann. Tara Wera zeigt, wie wichtig es ist, dem Lebenstraum treu zu bleiben. Die scheinbaren Sackgassen und Widrigkeiten im Leben erweist sie dann doch als wichtige Lektionen für den letztendlichen Erfolg. Ihre Tantra-Massagepraxis ist natürlich selbst etwas sehr Weibliches. “Man” würde sich eine solche in jeder Stadt wünschen. Unserer Gesellschaft wäre wesentlich heiler, wenn diese Kultur der liebevollen Berührung um sich greifen würde. Ich wünsche der Arbeit von Tara Vera als “sichtbar gewordene Liebe” (wie Khalil Gibran “Der Prophet” es nennen würde), dass sie Nachahmung findet und solche von Herzen geführte “Tantra-Refugien” wie Pilze aus dem Boden sprießen, um die seelischen Nöte der heutigen Zeit ein wenig lindern zu helfen und eine Kultur der Zärtlichkeit wieder in unser Leben einzieht.

 

Beim Schreiben entwickelt Tara Wera eine neue Passion: das (auch erotische) Schreiben selbst. Am Ende bleibt das Gefühl: Das kann doch noch nicht alles gewesen sein! Das kann doch erst der erste Band einer biographischen Trilogie sein. Das Buch schreit nach Fortsetzung.

 

Jürgen Schröter
Buch-Blog.info

 

 

Pressemitteilung

Neu als Taschenbuch: „Tantra – Schrei nach Liebe“

 

Im Frankfurter mainbook Verlag ist soeben die romanhafte Biografie „Tantra – Schrei nach Liebe“ von Tara Wera als Taschenbuch erschienen. Was ist Tantra? Warum liegt es gerade im Trend? Was suchen Frauen und Männer in einem Tantra-Studio? Fragen, die das Buch beantwortet.

 

Die Frankfurterin Tara Wera hat sich 1996 ihren Traum von einer Oase erfüllt und das Tantra-Refugium im Nordend eröffnet, das in unserer schnelllebigen Zeit ein Rückzugsort für Menschen ist, die zu sich selbst finden möchten. TV-Auftritte und Zeitungsberichte bei Sat1, RTL und Pro7 haben Tara Wera deutschlandweit bekannt gemacht. Ihr Ziel ist es, Menschen durch Tantramassagen einen neuen Zugang zu Lebensfreude und zur Selbstliebe zu ebnen.

 

In „Tantra – Schrei nach Liebe“ erzählt Tara Wera ihren außergewöhnlichen Lebens- und abenteuerlichen Befreiungsweg. Vom lebenslustigen Teenie bis zur verklemmten Ehefrau, von der gestressten Kinderkrankenschwester bis zur vergötterten Tantrameisterin.

 

Und sie verschweigt dabei nichts, sondern schildert Erfolge und Rückschläge, Tantraseminare und Massagestudios, private Niederlagen und unendliches Glück. Promis und weltbekannte Hollywoodschauspieler, die sich von ihr massieren lassen genauso wie Suizidgefährdete. Eines jedoch zieht sich wie ein roter Faden durch ihr Leben und durch dieses Buch: der Schrei nach Liebe. Das Buch ist wie geschaffen für Leserinnen und Leser, die auf der Suche sind. Auf der Suche nach Liebe, Antworten, Berührungen, Geborgenheit und Erfüllung.

Anmeldung

[yop_poll id=”1″]

Presseberichte

E-TippAusschn_Tantra-Tara-S4_12-12-16
Rhein-Main EXTRA TIPP, 16.12.2012; von Christian Reinartz

 

 

 


FR_3014-01-04_F8-F9
© Alle Rechte vorbehalten. Frankfurter Rundschau GmbH, Frankfurt Frankfurter Rundschau Samstag/Sonntag, 4./5. Januar 2014; 70. Jahrgang; Nr.3; Rubrik Mittendrin F9; von Regine Seipel

 

 

 

presse_JR
Journal Frankfurt, 14.02.2014; von Miriam Mandryk

 

 

 

firmenportraet

Tara Wera Angela – Mein Leben

 

ich habe alles probiert,
mich ausprobiert,
alles versucht und alles getan,
mich weiterentwickelt auf diesem langen, steinigen Weg.

 

…doch wie oft habe ich mich belogen,
um Schlösser, ohne Schlüssel zu öffnen,
bis ich die Wahrheit für mich fand und fühlte mich im Leben,
mitten im Leben.

 

Ich hatte die Wahrheit,
meine Mitte,
mein Zuhause gefunden.

 

Meine Träume,
meine Visionen zum Ziel,
zu meinem Lebensziel gesetzt.

 

All jenen Menschen,
die meine Passion belächelt haben,
danke ich,
denn diese negativen Energien haben mich beflügelt und meinen Ehrgeiz angetrieben,
für meine Arbeit zu stehen.

 

Ich danke auch jenen,
die mich im vorigen Leben,
in ein Schema pressen wollten.
Sie haben mich den Wert der Freiheit schätzen gelehrt.

 

Ich danke insbesondere den Menschen,
die an mich geglaubt haben,
mir Kraft und Mut gaben,
meinen Weg zu gehen.

 

Am Anfang
beim Aufbau meines Refugiums habe ich oft mein Gleichgewicht verloren.
Ganz allein meinen Mann, in dem Fall die Frau zu stehen,
war nicht leicht.
Doch ich konnte immer wieder aufstehen und gerade stehen,

 

für mich stehen !

 

Ich danke auch allen,
die mich verlassen haben,
oder die ich verlassen habe,
es gab mir Raum,
Neues zu erfahren.

 

 

(Von Rosenstolz das Lied „ das bin ich“ )

 

„Das bin ich, daß alles bin ich !
Ich bin jetzt, ich bin hier….
ich bin ich „

 

Bei Amazon und vielen online Buchshops noch als e-book Tara Wera „ Schrei nach Liebe“
eine Biografie, die ab Dezember 2013 auch als Paperback zu erwerben ist.

 

Über meine Arbeit

 

Ich wärme dich, wenn du an dir erfrierst….
und hat dein Herz auch Narben,
und deine Tür verschlossen ist,
ich öffne sie….und du weißt,
wie gut ich dir tu.

 

Ich halte dich in Liebe und Achtsamkeit.

 

Ich gebe dir einen Raum,
um aus dieser kalten Welt zu entfliehen.

 

Auch, wenn deine Flügel schwer wie Blei sind,
hier bei mir zeige ich dir einen neuen Weg, wieder fliegen zu können.

 

An dieser Stelle möchte ich nicht ganz ohne Stolz erwähnen,
dass ich meinen Traum, den Kauf einer Gewerbeimmobilie zur Tantrapraxis, in jener Zeit mit allen finanziellen Risiken verwirklicht habe, um meine Passion zu leben.

 

Für Euch meine lieben Freunde oder
die, die es noch werden möchten.

 

Dank an Google und eure Weiterempfehlungen,
so bekomme ich weltweit neue Besucher.

 

Du kommst als Fremder und gehst als Freund…….
Dank an das Universum

 

 

Für alle, die Träume und Visonen haben: Mut!

 

Träume zu erlauben,
alles aufnehmen,
dein Horizont erwacht,
spüre deine Kraft,
deine Energie,
die alles will,
die alles soll,
lebe dein Leben

 

jetzt !

 

 

In Liebe Tara Wera Angela

Impressum

 

Diese Homepage ist ein Produkt der RTO GmbH.
www.rto-webservice.de

 

RTO GmbH
Hanauer Landstr. 439
60314 Frankfurt a.M.
Telefon: 069-42085-0
E-Mail: info@ladies.de
GF: Sabine Meyer, Wolfgang Titsch
Handelsregister FFM
HRB 16346
Ust.ID DE 114203807

 

Jugendschutzbeauftragter gemäß § 7 JMStV
Rechtsanwalt Marko Dörre
Marienstraße 8
D-10117 Berlin
Tel: 030-400 544-99
Fax: 030-400 544-98

 

www.doerre.com
marko.doerre@doerre.com

 

 

Datenschutzbeauftragte:
Christiane Meyer
E-Mail: datenschutz@ladies.de

 

 

Jede Verwendung von Texten, Bildern, Grafiken und Programmcodes bedarf der schriftlichen Genehmigung der Urheberin.

 

 

Haftungsausschluss
1. Verweise und Links
Sofern auf Verweisziele (“Links”) direkt oder indirekt verwiesen wird, die außerhalb des Verantwortungsbereiches der Redaktion liegen, haftet diese nur dann, wenn sie von den Inhalten Kenntnis hat und es ihr technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Für darüber hinausgehende Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist. Diese Einschränkung gilt gleichermaßen auch für Fremdeinträge in das Gästebuch.

 

2. Urheberrecht
Die Urheberin ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Sounds und Texte zu beachten. Sollte sich auf den jeweiligen Seiten dennoch eine ungekennzeichnete, aber durch fremdes Copyright geschützte Grafik, ein Tondokument, eine Videosequenz oder Text befinden, so wird die Redaktion den Inhalt nach Benachrichtigung aus der Publikation entfernen bzw. mit dem entsprechenden Copyright kenntlich machen. Das Copyright für veröffentlichte, von der Urheberin selbst erstellte Objekte bleibt allein bei der Urheberin. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Sounds oder Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche vorherige Genehmigung der Urheberin nicht gestattet.

 

3. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

 

 

Datenschutz

 

Cookies
Um unsere Internetseite effektiver, sicherer und userfreundlicher zu machen, werden sogenannte Cookies verwendet. Cookies sind kleine Textbausteine, die auf Ihrem Computer abgelegt werden. Die Cookies werden nach Ende Ihres Besuches nicht automatisch gelöscht und wenn Sie es nicht wünschen, dass wir Ihren Computer wieder identifizieren, können Sie Ihren Browser individuell einstellen, dass er die Cookies von Ihrer Festplatte blockiert oder löscht, ggf. Sie vor jedem Speichern der Cookies warnt. Wir weisen Sie allerdings darauf hin, dass Sie infolge der o.g. Einstellung unsere Internetseite nur mit Beschränkung benutzen können.

 

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse*) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse* mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

Widerspruchsmöglichkeit: Der Datenerhebung und -speicherung durch Google Analytics kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Sie haben dazu die Möglichkeit, ein von Google herausgegebenes Browser-Plugin zu installieren. Dieses steht für verschiedene Browser-Versionen zur Verfügung und kann unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de heruntergeladen werden.

Impressum

 

Diese Homepage ist ein Produkt der RTO GmbH.
www.rto-webservice.de

 

RTO GmbH
Hanauer Landstr. 439
60314 Frankfurt a.M.
Telefon: 069-42085-0
E-Mail: info@ladies.de
GF: Sabine Meyer
Handelsregister FFM
HRB 16346
Ust.ID DE 114203807

 

Jugendschutzbeauftragter gemäß § 7 JMStV
Rechtsanwalt Marko Dörre
Marienstraße 8
D-10117 Berlin
Tel: 030-400 544-99
Fax: 030-400 544-98

 

www.doerre.com
marko.doerre@doerre.com

 

 

Datenschutzbeauftragte:
Christiane Meyer
E-Mail: datenschutz@ladies.de

 

 

Jede Verwendung von Texten, Bildern, Grafiken und Programmcodes bedarf der schriftlichen Genehmigung der Urheberin.

 

 

Haftungsausschluss
1. Verweise und Links
Sofern auf Verweisziele (“Links”) direkt oder indirekt verwiesen wird, die außerhalb des Verantwortungsbereiches der Redaktion liegen, haftet diese nur dann, wenn sie von den Inhalten Kenntnis hat und es ihr technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Für darüber hinausgehende Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist. Diese Einschränkung gilt gleichermaßen auch für Fremdeinträge in das Gästebuch.

 

2. Urheberrecht
Die Urheberin ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Sounds und Texte zu beachten. Sollte sich auf den jeweiligen Seiten dennoch eine ungekennzeichnete, aber durch fremdes Copyright geschützte Grafik, ein Tondokument, eine Videosequenz oder Text befinden, so wird die Redaktion den Inhalt nach Benachrichtigung aus der Publikation entfernen bzw. mit dem entsprechenden Copyright kenntlich machen. Das Copyright für veröffentlichte, von der Urheberin selbst erstellte Objekte bleibt allein bei der Urheberin. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Sounds oder Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche vorherige Genehmigung der Urheberin nicht gestattet.

 

3. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

 

 

Datenschutz

 

Cookies
Um unsere Internetseite effektiver, sicherer und userfreundlicher zu machen, werden sogenannte Cookies verwendet. Cookies sind kleine Textbausteine, die auf Ihrem Computer abgelegt werden. Die Cookies werden nach Ende Ihres Besuches nicht automatisch gelöscht und wenn Sie es nicht wünschen, dass wir Ihren Computer wieder identifizieren, können Sie Ihren Browser individuell einstellen, dass er die Cookies von Ihrer Festplatte blockiert oder löscht, ggf. Sie vor jedem Speichern der Cookies warnt. Wir weisen Sie allerdings darauf hin, dass Sie infolge der o.g. Einstellung unsere Internetseite nur mit Beschränkung benutzen können.

 

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse*) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse* mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

Widerspruchsmöglichkeit: Der Datenerhebung und -speicherung durch Google Analytics kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Sie haben dazu die Möglichkeit, ein von Google herausgegebenes Browser-Plugin zu installieren. Dieses steht für verschiedene Browser-Versionen zur Verfügung und kann unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de heruntergeladen werden.

Anfahrt

 

AnfahrtBild in Vollgröße

Anfahrt mit der U-Bahn

U5 von der Konstabler Wache Richtung Preungesheim in fünf Minuten! Nur zwei Stationen bis Glauburgstraße, dann auf der selbigen Seite zur Kirche hinunter laufen und in die Neuhofstraße einbiegen. Die nächste Straße ist bereits die Weberstraße.

 

Anfahrt mit dem Auto

Die Eckenheimer Landstraße Richtung Stadtmitte fahren. Die Glauburgstraße überqueren, links befindet sich ein ALDI, dann eine Kirche und eine Straße weiter ist die Wieland-Straße. Am Eissalon links abbiegen, dann gleich wieder links; das ist die Weberstraße und noch einmal links finden Sie die Neuhofstraße. In diesem Carré bekommen Sie einen Parkplatz.

 

 

anfahrt_grossBild in Vollgröße

Meine Adresse

Tantra – Refugium

Weberstraße 45

60318 Frankfurt


Tel.: Info

0049 69 5979 1920

Nur auf feste Termine

0162-4116568

 

E-Mail: fidelio.cooperation@t-online.de

 

Mo – Sa 12 – 21 Uhr
Sonntag ab 12 Uhr mit einem Tag Vorlauf, so kann ich besser disponieren, oder es einfach versuchen, vielleicht ist ein Termin frei.

 

Ich bitte um verbindliche Termine, da ich so eine ungestörte Zeit für uns garantieren kann.. Außerhalb der Zeiten sind natürlich auch Termine möglich.

 


Größere Kartenansicht

Our Adress

 

Tantra – Refugium

Weberstraße 45

60318 Frankfurt

 

Tel.: info

0049 69 5979 1920

only on fixed dates

0049 176 40028337

 

E-Mail: fidelio.cooperation@t-online.de

 


Prices

 

Classic Tantra

duration Happy Day Prices
every next step 60 € more
Tantra Extase + Bodygames Massage
A taste of Tantra 30 min 80,00 €
Warmth in cold times 45 min 120,00 €
One hour of eternity 1 hr 160,00 € 200,00 €
Unforgettable experience 1.5 hrs 220,00 € 260,00 €
Body and soul in harmony 2 hrs 280,00 € 320,00 €
Divine body 2.5 hrs 340,00 € 380,00 €
Miraculous experience 3 hrs 400,00 € 440,00 €

 

* Happy day prices a gift

 

1 hour 160 € standard 2 hours = 320 € with discount = 40 € = Happy day prices = 280 €

standard 3 hours = 480 € with discount = 80 € = Happy day prices = 400 €

preise_05
Please consider to have time after the massage to relax and meditate.

 

world map 2015

 

 

 

Red Tantra

 

Starting a sensitive adventure tour across your divine body….nacht3
…..You are feeling a more and more intensive experience with an exploding samadhie ritual. Your whole energy – even Your sexual energy is floating and bringing you in an extatic mood.

 

Contact me for price information.

 

P1040474-Kopie

In my red tantra temple I will steal and seduce you into unforeseen dimensions of lust with my sexual energy.
  
 
Sessions during 2 hours and longer inclusive fresh fruits and refreshing drinks, a shower ritual or wellnes bath.P1060481aBildschirmfoto-2015-08-01-um-15.23.40booking by phone: 0176 40028337 and after that by mail: fidelio.cooperation@t-online.de 

 
 
 

Snake Tantra Massage

 

Nothing like before…
Snake Tantra – a very special art of touch

 

 

regenbogenboa

 

The Snake Tantra Massage is our own creation…a unique way to celebrate the ecstatic dance of body and soul.

 

Experience the energetic and intimate ‘awakening the snake’ ritual, let yourself surrender to knowing, loving, energetic touch.

 

Allow yourself to open to the vibrant embrace of the snake, skin to skin. Feel the magic of the secret soft-touch-ritual, let the kiss of the serpent awake your own dragon and let it carry your passion into higher dimensions…

 

 

 

Let the dance between tension and relaxation lead you into the big flow,
riding the waves of the lingam / yoni – experience.

 

Surrender to the spirit of the snake, to the sensations inside your body…
feel it, breathe it, allow it, enjoy!

 

Give yourself the experience of this deep, intense variant of tantric massage!

 

We want to invite you into the safe space, where you can let yourself go
and open into a sensual, passionate experience of body and beyond.
We want to support you to feel yourself, to feel your flow of life force energy,
to open up to love yourself as you are and to celebrate the beauty of yourself.
Everybody is sacred, everybody is beautiful in his/her own way!

 

We want to encourage you to find your own big YES!

Yes for yourself,

yes for your sensuality, your passion and desires

and yes for your body!

 

 

Due to the intensity, the giving person usually performs only one Snake Tantra Massage a day
– advance booking is recommended!

3D Rundgang 1996 – 2014

 

Hier bieten wir Ihnen einen bezaubernden Rundgang durch unser Tantra-Refugium von 1996 – 2014 an.

 

Betrachten Sie die Schönheit und Gelassenheit unserer Räumlichkeiten und lassen Sie sich verzaubern.

 

Sie brauchen lediglich auf den unten stehenden Link zu klicken und es öffnet sich ein Pop Up Fenster.

 

Bilder vom Ambiente nach unserer großen Renovierung finden Sie z.B. unter unter der Blume Tantra Movies neben der Blume Preise zu finden ist.

 

Zur Panorama Tour

Panorama photo-tour

 

We offer you an adorable round tour through our tantra-refugium.

 

Consider the beauty and serenity our accommodation and get enchanted.

 

You just need to click at the bottom link and a pop-up window opens itself.

 

 

to the panorama-tour

Tantra Sinneszauberreise

 

soundAls gesprochene Version

 

 

Im Mittelpunkt dieser Reise steht unsere Liebe zu uns selbst, zu unserem eigenen Körper und das Erforschen dessen sinnlichen und energetischen Potentials.

 

Das Entdecken dieses inneren Reichtums ist die Voraussetzung, dass Liebe wachsen kann und uns bereit macht für ein sich beziehen, das von Tiefe, Mitgefühl, Freiheit und Lebendigkeit getragen wird.

 

Ein Wort, das Tantra charakterisiert, heißt Ausdehnung. Jedesmal, wenn Du Dir ein aufrichtiges Ja schenkst, beginnt sich Dein Wesen innerlich auszudehnen. Ein Ja zu Dir, Deinem sinnlichen Körper, Deiner Liebe, Deiner Wut, Deiner Erotik und Sexualität; auch ein Ja zu Deinem Nein, wenn es ansteht. Es braucht ein Ja, um Dich selbst zu spüren, es braucht ein Ja, um Dich für einen Partner in Liebe zu öffnen. Jedes- mal, wenn Du Dir erlaubst, dieses Ja in Dir zu fühlen, entsteht mehr Raum in Dir. Raum für Liebe und Lebensfreude, Raum, um diese Schätze mit anderen Menschen zu teilen. Wir alle sehnen uns nach lebendigen Begegnungen und Beziehungen, in denen wir lieben und gemeinsam wachsen können.

 

Doch während wir für unser berufliches Fortkommen oft viel Zeit und Geld investieren, sind wir oft gefangen in dem Glauben, dass ein erfolgreiches sich Beziehen einfach so nebenbei zu bewerkstelligen sei.

 

Doch gerade das funktioniert nicht so einfach, weil wir im Bereich von Sexualität, Liebe, Partnerschaft gefangen sind, in unseren oft unbewussten Überzeugungen und Einschränkungen. Es gab eine Zeit in unserem Leben, wo wir im absoluten Vertrauen waren. Dann wurden wir alle, mehr oder weniger, manipuliert oder missbraucht und aus dem Paradies unserer Kindheit gerissen. Wir mussten lernen, uns zu schützen, indem wir oft unsere Wahrheit verleugnet haben. Wir begannen uns innerlich zusammen zu ziehen und unsere natürlichen Regungen aus unserem Leben zu verbannen. Wir verloren den Kontakt zu diesem ursprünglichen, lebendigen, neugierigen und vertrauensvollen Kind mit all seinen spontanen Impulsen. Doch Tief in uns drin haben wir einen Platz bewahrt, der heil geblieben ist. Vielleicht existiert dieser Platz nur noch als vage Erinnerung, er ist aber nie ganz verloren gegangen.

 

Auf der Suche nach Glück, Geborgenheit, Anerkennung einer befriedigenden Sexualität, Liebe oder Gott sind wir sehr weit von uns weggegangen. Wir suchten die Antwort im Außen und sind dabei oft in die Irre gelaufen.

 

Tantra sagt

 

Wie kannst du den Gast empfangen, wenn Du nicht zu Hause bist? Das Göttliche klopft unentwegt an deine Tür und niemand ist da, um zu öffnen. Tantra gibt Dir eine Landkarte und öffnet Dir damit Wege wieder nach Hause zu finden. Je mehr Du Dich Deiner wahren Natur annäherst, wird sich Dein Glück wie von alleine einstellen. Es wird Dir geschenkt, denn es ist Deine Natur. Und dann wirst Du erkennen, dass Du bereits in Ordnung bist, bereits jetzt, in diesem Moment. Das es nicht darum geht Dich zu verbessern und immer besser zu funktionieren. Das Einzige, um was es geht, ist aus Deinem tiefen Schlaf aufzuwachen. So hat Buddha nie von Veränderungen gesprochen, sondern von Selbsterinnerung. Je mehr Du Dich an Dich selbst erinnerst, um so mehr werden all Deine falschen Persönlichkeiten von Dir fallen und Dein wahres Gesicht, Deine wahre Natur wird sich herausstellen. Und zum ersten Mal wirst Du Deine eigene Göttlichkeit erkennen…

 

Dieser Prozeß, des Nachhausekommens führt Dich zu den Wurzeln Deiner Lebendigkeit. Es braucht die Kraft und das Vertrauen einer Gruppe von Menschen, die sich liebevoll aufeinander beziehen und achtsam den Weg jedes Einzelnen unterstützen. Du hast die Chance im Hier und Jetzt neue, positive und heilende Erfahrungen zu machen. Du hast die Chance, vielleicht das größte Liebesabenteuer Deines Lebens zu beginnen: Die Liebe zu Dir selbst.

 

 

Namaste Tara Wera Angela

Magical sensory tour – the way to yourself

 

sound  Audio Version

 

 

At the centre of this tour is the love we should have for ourselves – a path to our own body and finding the sensual and energetic potential within. Discovering this inner wealth is the precondition for the growth of love – which in turn enables us to grow even further spiritually and intellectually; invigorating our compassion for others, their sympathy for us, our liberty and lives together. Whenever you give yourself a true YES, your inner self begins a path leading to inner growth. A true YES to yourself; accepting your sensuality, your body, your love, your erotic potential, your sexuality; even a true YES to your NO; including your angers, too. A true YES is necessary in order to feel yourself; a true YES is necessary in order to open your senses for yourself and a partner in love. Whenever you let yourself feel accepted by yourself through feeling that true YES within, you let yourself grow innerly.Growing innerly means gaining in love; gaining in sheer joy of living – and in the ability to share these treasures with others. We all long for invigorating encounters and relationships in which we can find mutual love and growth. But while we invest time, effort, money and other resources in our careers, we often believe that meaningful relationships just happen by themselves. However, that is not the case. It is because we often are closed to ourselves – be it sexually or in our approach toward love and partnership; as well as in our convictions and limitations – and all this knowingly or unknowingly. That was not always like that: there once was a time in our lives in which we were perfectly balanced.

 

But then we all were more or less tampered with, manipulated, perhaps misused – and thereby torn out of the paradise that once was our childhood. We were forced to learn all kind of ways in which we could protect ourselves – very often by suppressing certain truths and angers. We began to draw back innerly and suppress our desires, driving out our natural paths from our lives. We lost contact and became out of touch with this natural, lively, curious and trusting child we once were, losing our spontaneous impulses. But deep within, we all have a place in which this all is hidden, intact and waiting to be tapped. Perhaps this place exists just as a vague memory – but it never got lost. And we find ourselves far away from our natural selves looking for it – in our longing for happiness, togetherness, security and recognition; in our quest for a satisfying sexuality, love or even God. We went searching for answers outside of ourselves, often getting nowhere. But how can a guest be welcomed if there is no one there to greet him?

 

The divine knocks at your door – and you are not home. Come home, even if you are far away. Welcome yourself, so you can be welcomed and feel welcome. Be at home, and open the door. You will find your way home by following the love within you. Your love is your map. Every step closer to your true nature is to your benefit. The pursuit of happiness becomes relaxed. It becomes a present to cherish, and is a part of you – of your very self; your nature. That is when you will realize that you already are perfectly all right.

 

Right now, in this very moment. That the point is not to perform better, but to live better – by living with your own nature. That can work if you accept yourself and your own nature; so the only point now is to awake from your slumber. That is what Buddha meant – not speaking of changing yourself, but rather of reminding yourself. The more you remind yourself of yourself, you will grow – yourself and by yourself. You then will regain what has been taken from you and overcome what has been replacing your true nature. By overcoming what is not you within yourself, you make way for your true self to return – and come back to the balance that went lost long ago. Your real nature will reappear from the prison it was in. And then, for the first time, you will recognize your own spark of divinity which is in every one of us. This process of coming home will lead you to the roots of your liveliness.

 

And you are not alone. You can trust yourself, and there also are trusting and helping hands to go along with you. We all have the chance here and now to make new inroads in positive and healing ways. You have the chance to embark on what might be the most meaningful journey in your life, a truly magical sensory tour and a true love story, too: loving yourself.

 

Namaste Tara Wera Angela

Namaste und herzlich Willkommen

 

in dem Massagerefugium Frankfurt für Sie, Ihn und Paare.

 

namaste00

 

Die Massage Oase, das Refugium in Frankfurt, ein Geschenk für Körper, Geist und Seele! Sich fallen lassen und genießen, in eine andere Welt eintauchen, andere Dimensionen der sinnlichen Berührung erleben.

 

Eine Stunde der Unendlichkeit…

 

Den eigenen Körper neu entdecken, die

Sinneszauberreise bis zum Samadhie Erlebnis!

 

wera_neu
namaste02namaste04

 

 

 

 

 

Tara Wera freut sich auf Ihren Besuch!

Hier finden Sie endlich die Oase für den anspruchsvollen und gestressten Körper! Die Oase, nach der Sie schon lange gesucht haben…

 

In unserer hektischen und schnelllebigen Zeit, sollten wir unseren Körper nicht vergessen, denn er wird oft bis an die Grenzen geführt…

 

Wir alle leben in einer Zeit der Gegensätze. Minute um Minute strömen negative und positive Informationen auf uns ein und allzu oft müssen wir an die Grenzen der Belastbarkeit gehen.

 

Durch den permanenten Stress, dem wir ausgesetzt sind und keine Ruhepausen einlegen, reagieren hier spätestens der Körper und die Seele, d. h. psychosomatische bis schwere Krankheiten können die Folge sein.

 

Stress! Burn-out! Potenzprobleme!

 

 

Namaste

 

namaste05

In a time of contrasts

 

namaste02

 

 

 

We all live in a time of contrasts. Minute by minute we have to cope with negative and positive information from our environment. Very often we face intense stress.

 

 

Here you will find a quiet, relaxing and serious place to reclaim your personal power. Our Massage, done in a relaxed state, is an excellent enhancement to your life. We will restore your balance, wholeness and wellness. Call us and relax and quiet your mind, reduce stress and tension. Our Body&Soul Team will revitalise your body, mind and spirit. It will improve your life, your eternal Whole, to compensate your day to day stress.

 

 

TANTRA

 

Discover your body through a conscious way and go on a journey into the deepest sexual levels one can attain.

 

“If you seek, compassion and devotion, as your mind quiets down, you will be able to direct more attention to your feelings and sensations, expanding your ability to experience pleasure. In Tantra, meditation helps you bring heightened awareness to the body. Tantra allows you to journey into the spiritual potential of sexual sensations.”

 

 

 

 

 

namaste04

 

Tara Wera Angela’s adventure tantra Body and Soul Massage

 

The Massage begins with Tantra Rituals. A chosen Tantra Priestres will touch your body with tender hands sensuous and erotic. At the End of your Journey of sexual sensations will be the Indian Samadhie experience. It is the highest fulfilment, the ultimate Orgasm.

 

 

 

 

namaste05

 

 

Information to our dear customers

 

Weras Dream became true

 

In the year of 1993 Tara Wera Angela had the vision to found her own Tantra Institute. Due to her career in medical and psychological professions she obtained a whole amount of experiences. She worked hard to make her dream come true. At that time Tara Wera was working as a Therapist in a Hospital and took various Seminars in Body therapy and Tantra meditation. Training and Exercise took three years before the whole concept started to live. She just had to make it perfect, with her whole empathy and heart.

 

 

 

 

 

namaste00

 

 

 

 

 

 

In 1996 finally she opened up her first Institute in Frankfurt. It became such a success, that she had to open up a second one. In only 3 month and every Day 18 hours of renovation a new Institute was born. Even that this new way of relaxtions was a secret in Frankfurt, more and more Customers wanted to experience Tantra at its best.

 

 

 

 

Now Tantra Refugium is a prestigious Institute in Frankfurt. Secrecy and privacy are certainly guaranteed.

 

 

 

 

Many Articles and Interviews in Newspapers and Magazines were publishes about Tara Wera. Highlights are appearances on German TV in “wahre Liebe” (23rd January 2003), and Sat1 “Akte03” (16th September 2003) as an expert in Tantra.

Was ist Tantra?

 

In der heutigen Zeit wird sehr viel in das Wort Tantra interpretiert oder Assoziationen geweckt, die einerseits erregend oder sehr ablehnend sein können.

 

Jeder hat schon mal den Begriff Tantra gehört und hat nur eine vage Ahnung bzw. Vorstellung, worum es dabei geht. Einige platzieren es in die Ecke von Kamasutra zu einer indischen Spiel und Liebeskunst.

 

Als ich meiner Mutter von meiner Idee erzählte, Tantraseminare zu besuchen und später vielleicht auch zu praktizieren, erzählte sie mir geschockt, wie so viele, mein Gott, lass die Hände davon, es ist eine Sekte in Indien, sie werden dich einer Gehirnwäsche unterziehen und dann lebst du in so einer komischen Gemeinschaft in Indien und dort wird wilder Sex betrieben.

 

Oder es sei an einem Ort, wo die Sexualität ausgelebt wird, ähnlich, wie in einem Swingerclub.
Wieder andere bestärkten mich, ein Seminar, was dich befreien wird, von Blockaden, Ängsten und das Feuer in dir geweckt wird.

 

Tantra ist vom Ursprung her ein spiritueller Weg, der sich innerhalb der indischen Religionen des Buddhismus und Hinduismus entwickelt hat und eine radikale Herangehensweise an die
Frage des Lebens bedeutet.

 

Tantra ist eine systematisch und experimentelle Methode zur Weiterentwicklung des Bewusstseins und der neuen Körpererfahrung.

 

Am Ende des Weges steht die völlige Entfaltung des menschlichen Potentials, die auch als Befreiung oder Erleuchtung bezeichnet wird.

 

Wir öffnen mit den tantrischen Methoden neue Erkenntnisse, neue Erfahrungen, die unser altes Leben und ebenso alte Glaubenssätze verändern können, um einen befreienden Weg einzuschlagen.

Wake up your animal inside

wecke das innere Tier in Dir

 

nachtpreise_gourmetmassage

 

Ich lade Dich ein auf eine ganz besondere tantrische Sinneszauberreise, mit allen Sinnen

 

akustisch – olfaktorisch – gustatorisch und kinästhetisch

 

Wir lassen uns fallen und mit Fantasie und eigener Kreativität huldigen wir den heiligen Körper mit frischen Früchten

 

wake up session

Diese Session ist nicht mit einer sinnlichen tantrischen Massage gleich zu stellen, denn hier geht es um Lust, lustvolles Erleben, um Deine Lust, endlich Du selbst zu sein, laut, wild, nichts zu unterdrücken und ich entführe Dich in die Ekstase, wie Du sie vorher noch nie erfahren durftest. ..wir verschmelzen und werden eins mit dem Universum und schweben ins Nirvana. Das Verschmelzungsritual und das flying Shivaritual finden in einem eigens präparierten schallisolierten Raum mit Doppeltüren statt.

nacht2nacht3
 

Die Stunde bezieht sich nur bei dieser Session auf das Zeitfenster, einer Schulstunde + inkl. Nachruhen ! Da es eine sehr stark Energie fordernde Session für mich ist und für Dich die Befreiung…..

 
 

Das ganz besondere Erlebnis

Motto Überraschungs – Wellnessbad
 
mit Getränken Deiner Wahl und frischen Früchten verführe ich Dich zu einer sehr sinnlichen Abenteuerreise,
beginnend mit mir im Pool, in dem ich Dich schon verwöhnen werde und dann entführe ich Dich zur Tantra – Massage
 
ab 1,5 Stunden ist dieses Erlebnis buchbar

 

gourmet_1 gourmet_3

gourmet_2

 

 

Lieber Gast!

Ich bitte davon abzusehen, ohne Termin bei mir zu klingeln, da ich während der Massage niemals an die Türe gehen werde.

Denn ich möchte Dir und anderen Menschen eine ungestörte Zeit garantieren!!!!!!

für diese ausgesprochen intensive Session, bitte ich die Terminierung mindestens 3 Stunden Vorlauf einzuplanen und eine ½ Stunde vor unserem Zusammentreffen, bitte noch mal kurz per sms eine Terminbestätigung senden, dass wäre Grundvoraussetzung, dass ich für Dich dann auch vor Ort bin.

 

Klangliege

 

 

Klangliege

Hier wirst Du vor der Massage erst mal ankommen vom Alltagsstress, Dich darauflegen und ich bespiele Dich auf den darunterliegenden Saiten. Diese sind dort so angebracht, wie bei einer Harfe und die sphärischen hohen und basstiefen Klänge bringen Dich in einen tranceähnlichen Zustand.

 

Anschließend darfst Du die Vibrationen noch nachspüren und dann begleite ich Dich in das Kamin-Tempelzimmer, mein persönlicher Energieplatz.

preise_klangliege

 

 

klangliege_02

Wichtiger Hinweis

 

Um Missverständnisse zu vermeiden, möchten wir explizit darauf hinweisen, dass es bei unserer Arbeit um Massage geht und dass es keine versteckte Einladung zum Geschlechtsverkehr ist.

 

Allerdings ist unsere Form der Massage sehr wohl auch ein sinnlich-erotisches Erlebnis und wir sind uns bewusst darüber, dass die Lebensenergie sehr stark mit der sexuellen Energie verbunden ist.

Vom 21.02. – 04.03. wegen Seminaren im Refugium keine Massagen möglich!

 

Verfügbarkeit der Mitarbeiter

 

Vom 21.02. – 04.03. wegen Seminaren im Refugium keine Massagen möglich!

 

Tara Wera Tantrameisterin seit 1996

 

Mo. – Fr.
12:00 – 20:00 Uhr

 

Samstag
14:00 – 18:00 Uhr

 

Sonntag
Nur auf feste Termine. Bitte einen Tag vorher per Telefon oder SMS an die 0162 4116568.
Die Termine sind hier nur ab 18 Uhr möglich.

Für Stammgäste, die nur außerhalb dieser Zeiten kommen können, bitte ich Sie mich auf dem Handy rechtzeitig zu informieren, dies gilt auch für das Wochenende.

 

Ich bin gerne fast jederzeit für Sie vor Ort, denn Ihr Körper ist meine Passion!

 

Bitte habe Verständnis, wenn die anderen Tantriker sich nicht öffentlich präsentieren
können, da es zu Konflikten im Privatleben kommen könnte. Deine Identität und die der Mitarbeiter sollen gewahrt und geschützt sein. Deine und ihre Identität.

 

 

Mitarbeiter

 

Masseur Skanda
Sexualtherapeut und Paartherapie. Beide Mitarbeiter auf feste Termine, die mindestens 3 Tage vorher ausgemacht werden müssen.

 

Masseurin Katrin
Eine erfahrene Tantramasseurin seit 2009, momentan als Aushilfe.

 

Masseurin Carmen
Carmen ist eine erfahrene Mitarbeiterin und steht von Mo – Fr ab 21 Uhr und jedes 2. Wochenende ab 12 Uhr zur Verfügung.

 

Masseurin Lilyah
Lilyah ist eine erfahrene Tantramasseurin und ist zeitlich sehr flexibel.

 

Stress – Burn Out?

 

burnout_01burnout_02

 

Durch den alltäglichen Stress wird unser Körper oftmals an seine Grenzen geführt. Der ständige Stress, dem wir ausgesetzt sind, lässt keine Ruhepausen zu und so kann dies zu folgenden Symptomen führen:

 

Genick und Hals

An alten Strukturen permanent festhalten. Der Hals repräsentiert Kreativität, wenn diese unterdrückt wird, kommt es in diesem Bereich zu Problemen.

 

Der mittlere Teil des Rückens

Schuldgefühle

 

Das Herz

Ein hohes Maß an Stress und daraus resultierend kannst Du die Freuden des Lebens nicht genießen. Betroffen sind sehr angespannte, kopflastige und oftmals auch humorlose, eher sarkastische Menschen, oftmals beherrscht von Neid, Missgunst und Hass.

 

Sexuelle Probleme bei Männern

Stress in allen Lebensbereichen in jeglicher Form und Angst zu versagen, kann zu erektilen Problemen führen.

 

Frauen – Migräne

Ständig unter Druck zu stehen, sich unvollkommen zu fühlen, perfekt sein zu wollen. Durch den permanenten Druck, den sich Frauen selber aussetzen, kann es zu Migräneanfällen kommen.

 

 

 

 

Übungen bei Orgasmusproblemen bei Frauen

 

Training des PC Muskels

 

Der PC-Muskel zieht sich wie eine Hängematte von der Basis der Wirbelsäule, wo er am Steißbein hängt, bis zum Schambein an der Vorderseite des Körpers.

 

Die Kontraktionsfähigkeit des PC-Muskels ist der Hauptfaktor für den weiblichen Orgasmus. Je stärker der PC-Muskel trainiert wird, umso stärker ist auch ihr Orgasmus und umso eher können Sie mehrfach und längere Orgasmen erleben.

 

Bei Männern

 

Auch bei dem männlichen Orgasmus ist der PC-Muskel sehr wichtig. Es liegt in Deiner Hand, z.B. an Deinem PC-Muskeltraining, das Leben wieder intensiver und ekstatischer zu erleben oder Dich wirklich bereit zu machen, Hilfe anzunehmen.

 

Der obere Teil des Rückens

Weist auf fehlende emotionale Unterstützung hin, in Beruf, Familie und Ehe.

 

Der untere Teil des Rückens

Angst vor allem, was im Verborgenen liegt, finanzielles Chaos und übertriebene Sorgen.

 

Der Magen

Angst. Angst nicht genügen zu können. Du zerreißt Dich förmlich, um den Anderen zu gefallen. Geringes Selbstwertgefühl.

 

Männer – Prostata

Öfter prüfen, ob Veränderungen in Größe und Elastizität: Vergrößerte und verhärtete Prostata weisen auf eine Erkrankung hin.

 

Migräne ist das Resultat von:

Stress und unterdrücktem Ärger. Durch Studien ist interessanterweise herausgekommen, dass Mann und Frau durch regelmäßigen Sex in der Beziehung oder Masturbation hier körperliche Entspannung und Linderung der Symptome erreichen können.

 

 

burnout_03

 

Ich stehe Euch gerne mit all meinem Wissen zur Verfügung oder leite gerne spezielle heilende Yoni-, Lingam- und Prostatamassagen ein. Ebenso führe ich Euch gerne durch das PC-Muskeltraining.

 

burnout_04

 

 

 

Betroffen sind Männer und Frauen

 

In Deutschland leiden 30% aller Männer über 40 Jahren an Potenzproblemen = erektiler Dysfunktion.

 

Betroffene Frauen sind sexuell oft unansprechbar, klagen über mangelnde oder fehlende Erregung, haben Probleme mit der Befeuchtung der Vagina oder Orgasmusstörungen.

 

Ich stehe mit dem Pharmakonzern Lilly, der sich intensiv mit dem Thema Sexualität beschäftigt, in Verbindung und habe ausreichend Infomaterial für Sie.

 

 

Schauen Sie auch gerne auf die Website

www.helden-der-liebe.de

 

Namaste – Deine Tantrameisterin Tara Wera Angela

Video

  Tantra-Refugium:
 

 

Akte 03:

 

Wahre Liebe:

Das Tantra-Refugium seit 1996

 

An dieser Stelle danke ich allen, die mich mental bei der Umsetzung meines Refugiums unterstützt haben. An alle, die mich in meiner Arbeit, meiner Passion belächelt haben und nie an eine langfristige und beständige Tätigkeit glaubten, hier ist der Beweis!!!! “Was immer Du auf dem Feld an Aussaat anlegst, Du wirst es auch ernten” chinesisches Sprichwort. Inzwischen ist das Tantra Refugium weit über die Grenzen Deutschlands als renomiertes Institut und zu DER Adresse geworden.

 

Dank an alle Gäste, die uns weiterempfohlen haben und Dank an die Suchmaschine Google, die uns weltweit bekannt gemacht hat.

 

Dank an Dirk Liesenfeld mit seiner Seite www.tantra-massage.de die auch in Google vertreten ist.

 

Dank an David Lyzin mit seiner Seite www.spirit-net.de

 

Dank an RTO GmbH, die Grafik- und Webabteilung für diese wunderschöne Umsetzung meiner Vorstellung, von meinen Texten und Fotos, diese nach meinen Wünschen so excellent zu dieser Präsentation gestaltet haben. Dank an Patrick meinem persönlichen Anzeigenberater, der wohl bis zu meiner Rente mein Berater bleibt und genervt wird.

 

Ich möchte allen meinen Klienten für den Besuch in meinem Tantra-Refugium von ganzem Herzen danken. Viele sind uns, dem Team, auch richtig an Herz gewachsen. Wir gedenken auch an die lieben, treuen Gäste, die nicht mehr unter uns weilen.

 

Dank an alle und das Universum.

 

Liebe, Friede und Licht möge mit Euch sein,

 

Tara Wera Angela

Lebenslauf

2016

lebenslauf_2016

 

2014

lebenslauf_2014

 

2012

2012_portrait1
2012_portrait2

2010

2010_portrait

2008

2008_portrait

2006

2006_portrait12006_portrait22006_portrait3

1999

1999_potrait

Ich entschloss mich, das Krankenhaus für immer zu verlassen und meinen Weg zu gehen.

1996

1993_portrait11993_portrait41993_portrait5

 

Kinderkrankenschwester in Frankfurt Höchst, Uniklinik Augenklinik 8-3

 

Hospizschwester, Gesprächstherapeutin, Sterbebegleitung, Notarztwagen bei den Maltesern Wiesbaden, Psychiatrie Offenbach 740 + 712.

 

1993_portrait21993_portrait3Ich leitete 15 Jahre ehrenamtlich Kinderfreizeiten/-Jugendbetreuung in den Sommerferien, bei der Stadt Frankfurt, Wiesbaden, und Bad Homburg.

 

Ev. Familienferiendorf Mauloff (Hintertaunus) Gottesdienste und Jugendfreizeiten durchgeführt.

 

 

 

2015

lebenslauf_2015

 

2013
lebenslauf_2013
2011

2011_portrait12011_portrait2

2009

2009_portrait_1

2007

2007_portrait12007_portrait22007_portrait3

2005

2005_potrait

1997

Umbau/Sanierung Weberstr. in das Tantra Refugium.

 

1997

 

1997_portrait1

Wera mit ihrem Vater, der in der letzten Woche zu Hilfe eilte.

 

Eröffnung der neuen Massagepraxis in der Weberstraße.

 

In drei Monaten und in 18 Stunden täglicher
Arbeit vom Weinlokal in das Tantra Refugium.

Um das Tantra Institut in den Anfängen finanzieren
zu können, lebte ich für ca. 2 Jahre in dem
fensterlosen, dunklen Untergeschoß (nur
Luftschacht), reduzierte meinen Krankenhausjob
auf eine 1/2 Tagesstelle, was sich trotzdem als
sehr streßig heraus stellte. Aber das Ziel erkämpfte
ich mir mit eisernem Willen und Ausdauer und nicht
zuletzt, der Glauben an mich und mein Projekt…
1993

Eröffnung einer kleinen Massagepraxis im Westend, im Sachsenlager 9

 

1996_portrait1
Nebenjob in einer Massagepraxis. Hier entwickelte ich meine Vorstellung für meine eigene Praxis.

 

1996_portrait2
Mountainbikefahren wurde zu meiner Passion, Downhill oder Cross Country wurden zu meiner Welt.

1996_portrait3Hier konnte ich nach der Arbeit neue Energie tanken und den Kopf frei fahren für meine neuen Ideen. Ich war viele Jahre im Mühlheimer Verein (bei Offenbach) und parallel im Sport und Freizeitverein Karlsruhe Rheinstätten als Gastfahrer bei den Ski- und Toskanatrainings. Ich trainierte sehr hart das ganze Jahr, um bei der Männermannschaft, die einwöchige Toskanatrainingstour mithalten zu können (z. B. Voltera) täglich 100-150 km.

Historie

 

Infos zum Tantra Refugium Frankfurt

 

historie_001993 hatte Tara Wera Angela (medizinisch/phsychologische Berufsausbildung) die Vision von einer eigenen Tantra- Massage-Praxis. Sie arbeitete hart und ausdauernd, um sich diesen Traum zu erfüllen. Zu dieser Zeit hatte sie noch eine Vollzeitbeschäftigung in einem Krankenhaus als Gesprächstherapeutin. Sie besuchte nebenbei viele Schulungen und Seminare und schloss diverse Ausbildungen im körpertherapeutischen und tantrischen Bereich ab. Es musste für sie das Konzept stimmen, also die Basics, denn was sie macht, dass macht sie mit ganzem Herzen und lebt es auch.

 

1996 eröffnete sie ihre erste kleine Praxis im Frankfurter Westend, das schon nach kurzer Zeit ein Geheimtipp wurde.

 

Die Geschichte des Tantra Refugium

Da ich immer an mich und meine Passion glaubte, setzte ich alles auf eine Karte und volles Risiko.

 

 

historie_01Ich fand über eine Immobilienfirma eine Liegenschaft im Nordend, eine ehemalige Weinstube, die in einem absolut schlimmen Zustand war, aber hier fühlte ich gute Energien, hier sollte der richtige Ort für mich sein.

 

Die Verhandlungen liefen sehr zäh und mühselig, da ich sicher war, dass diese Liegenschaft niemand kaufen würde und Grundvoraussetzung für den Kauf war, dass hier keine Gastronomie entstehen darf.

 

historie_02Ich erhielt den Zuschlag nach drei Monaten, der Termin mit dem Notar stand fest und nun begann das Rennen mit der Zeit.

 

Denn für eine ehemalige Weinstube musste beim Bauamt Frankfurt ein Nutzungsänderungsantrag bewilligt werden und wie man mir sagte, könnte es Monate dauern. Meine Nerven lagen blank, da der Notartermin anstand, die Finanzierung noch nicht stand und der Stempel vom Bauamt fehlte.

 

historie_03Als ich beim Notar den Vertrag für den Kauf der Immobilie unterzeichnete mit dem künftigen Zahlungsdatum, wusste ich dass ich nun mit meinem Leben spielte, aber ich glaubte an mich und das Universum, alles wird gut… Ein Architekt musste schnell noch Pläne anfertigen für das Bauamt und ich stand vier mal die Woche im Bauamt und jammerte, dass mein Leben von dem Stempel abhinge, doch sie blieben hart.

 

Unterdessen war der Kredit auch noch nicht geregelt, da ich keine Sicherheiten vorweisen konnte und mein Konzept der Firma belächelt wurde. Auch der Notarzahlungstermin rückte immer näher mit einer Verzugsstrafe, wenn ich nicht zahlungsfähig wäre.

 

In der Zeit habe ich 10kg abgenommen, nicht zu vergessen, ich hatte ja noch eine Vollzeitstelle im Krankenhaus.

 

Die Mitarbeiter des Bauamtes waren letztendlich so genervt von mir und mein Weinkrampf beim letzten Besuch ging ihnen wohl doch ans Herz, ich bekam meinen Stempel. In letzter Sekunde auf den Tag bekam ich mein Geld und es war geschafft, dachte ich.

 

historie_04historie_05historie_06historie_07

 

Jetzt fing die Arbeit erst an, der Umbau, die Renovierung, so hatte ich oft nach dem Dienst ab 15 Uhr bis spät in die Nacht zu Arbeiten und morgens um 5 Uhr wieder raus fürs Krankenhaus. Die Praxis im Westend die ich seit 1996 hatte kündigte ich, in drei Monaten musste also der Umzug sein. Jeder hat mir gesagt, das sei utopisch, unmöglich, aber im Dezember war es fast geschafft.

 

historie_08historie_09historie_10

 

 

 

historie_11

historie_13

historie_12

 

 

 

Dann kam das Chaos, die letzten Arbeiten, nämlich die Heizungsbauer meldeten sich krank, Weihnachten lag ich auf den Boden meines

historie_14Refugiums mit einem Nervenzusammenbruch, aber am nächsten Tag organisierte ich mir neue Arbeiter und mein Vater kam zur Hilfe.

 

 

 

 

So wurde aus dem Eröffnungstermin am 1.1.1997 leider nichts, aber nach dem Umzug konnte ich am 7.1.1997 eröffnen. Es sah zwar alles sehr spartanisch eingerichtet aus, aber ich konnte arbeiten und trotzdem waren die Gäste begeistert.

 

historie_15Ich musste meine eigene Wohnung kündigen und zog ins Untergeschoß des Refugiums, um so zu überleben. Es waren harte Zeiten und erst 1999 kündigte ich das Krankenhaus, um mich meiner Passion ganz hinzugeben. Dann zog ich auch wieder in eine eigene Wohnung. Nach und nach konnte ich schöne Dinge, wie Dekomaterial für mein Refugium kaufen, um es zu dem schönsten Tantra Massage Institut Deutschlands zu machen.

 

Die Gäste sprengten auch hier meine Kapazitäten und sohistorie_16 eröffnete ich 1999 eine kleine Zweigstelle Refugium 2 in Wiesbaden Friedrichsstraße mit Claudia als Mitarbeiterin. Dann 2001 an der alten Oper Oberlindau 5 das Refugium 3.

 

Ich hätte zu dem Zeitpunkt die ganze Welt umarmen können und noch München oder Hamburg erobern wollen.

 

Leider ereilte uns dann eine Wirtschaftskrise, die mich veranlasste, mich nur auf die Weberstraße zu konzentrieren. Es war auch eine persönliche Notbremse, da ich sehr schmal vom Stress geworden bin und nun so langsam meine innere Mitte und Ruhe fand.

 

Somit konnte ich nun meinen Gästen all meine Liebe, Wärme und Energie in konzentrierter Form schenken. Um nicht zu vergessen, in den Jahren habe ich auch immer noch nebenbei Ausbildungen gemacht in tantrischen oder psychologischen Bereichen.

 

historie_18Es waren Zeiten des vollen Einsatzes, der Herausforderung, meine stärksten Powerjahre. Inzwischen bin ich über die Grenzen von Deutschland bekannt, nicht zuletzt über Google.

 

Mein Highlight im Leben war jedoch, als das Fernsehen auf mich zu kam. TV Auftritte 2003 in “Wahre Liebe” oder Ulrich Meyer in “Akte 03” und diversen Zeitungsberichten. 2007 wurde meine Arbeit im Refugium gefilmt von “Fokus Spezial“.

 

historie_19historie_20historie_21

 

Ich hatte es geschafft, was keiner meiner Freunde oder Arbeitskollegen für möglich gehalten hatte. Ich habe alles gegeben, alles auf eine Karte gesetzt und hoch gepokert, mit dem Glauben an mich und meine Passion.

 

historie_22Ich denke, ich bin die einzige in Deutschland oder überhaupt, die so viel Einsatz und Risiko eingegangen ist, um eine Immobilie zu erwerben, für eine Tantrapraxis.

 

historie_23Ich bin sehr stolz und in tiefer Demut, wenn meine Gäste zu mir kommen und total beeindruckt vom Refugium und meiner Arbeit sind. Danke an meine Gäste, für Euren Besuch und Euer Feedback, es inspiriert mich immer wieder zu Neuem.

 

 

 

In Dankbarkeit an das Universum und allen, die mit mir waren.

 

Tara Wera Angela

 

 

Ausgabe journal frankfurt sept/OKT 2008

 

Als PDF Dokument abrufbar. Bitte über das Bild klicken.

historie25

Jobs

 

Ich suche eine nette Mitarbeiterin, die den Umgang mit Menschen und Massagen mag,
dies ist Grundvoraussetzung.

 

Wenn Sie keine Erfahrung im tantrischen Bereich haben, ist es kein Problem, Sie werden angelernt.

 

Hier können Sie sich Ihre Einsatztage aussuchen, an denen Sie verfügbar wären.

 

Die Terminierung läuft über mich und ich würde Ihnen dann jeweils die Einsätze mitteilen, hierfür wäre es von Vorteil, wenn Sie in Frankfurt wohnen.

 

Voraussetzungen

 

– Englischkenntnisse

– gute deutsche Konversation

– keine Berührungsängste

– Massageerfahrung

– Zuverlässigkeit

 

 

Ich freue mich auf Ihren Anruf 0162 4116568

 

Tara Wera

11 Jahre Stammkunde im Tantra-Refugium

 

5.5.2010 

Ich hatte bereits einiges über Tantra und Tantra-Massagen gehört und gelesen, auch einen TV-Bericht in “Wa(h)re Liebe” über eine Tantra-Masseurin aus Berlin. Schade, dachte ich, zu weit weg.

 

Im März 1999 las ich im Frankfurter-Journal einen Artikel über Tantra mit Frankfurter Adressen. Da ich im Nordend wohne, fiel mein Blick sofort auf die nahe gelegene Anschrift des Tantra-Refugiums.

 

Beim nächsten Gang in die Berger Strasse fasste ich allen Mut zusammen und suchte das Tantra-Refugium auf, um mich schlau zu machen.

 

Ein tolle,  gutaussehende Frau empfing mich – es war natürlich Tara Wera, von der ich sofort begeistert war – und zeigte mir die Räumlichkeiten, erklärte mir den Ablauf der Massage, mit Preisen usw.

 

Ich war hin- und her gerissen, sagte dann aber, dass ich noch in die Berger Strasse wolle und auf dem Rückweg wieder kommen werde.

 

Ich konnte es kaum erwarten, ins Tantra-Refugium zu gelangen.

 

Alle meine Erwartungen wurden übertroffen. Ich habe die Berührungen genossen, habe Tara Weras Zauberhände überall gespürt, und die Krönung war, dass ich diese schöne Frau im oberen Bereich und ja auch ihren wunderschönen Busen berühren durfte.

 

Ich werde diese erste Tantra-Massage mit Tara Wera nie vergessen. Es war ein nachhaltiges Erlebnis am 19. März 1999, und es erschloss sich für mich ein Leben in einer neuen Dimension. Seitdem bin ich süchtig nach Tara Weras Zauberhänden und Stammgast im Tantra-Refugium.

Tara Wera

 

Martin ist mir ein lieber STAMMGAST,

 

der sich hier auch öffentlich auf dieser Seite präsentieren kann und über seine Erfahrung berichten wollte.

 

Ich danke Ihm für die jahrelange Treue und Hilfe bei der gesprochenen Einleitung, in der er seine Stimme für die Overtüre auf der Eingangsseite zur Verfügung stellte.

 

Ich danke Ihm für die ersten selbstgemachten Filme über das Tantra Refugium.

 

danke

 

Ich danke ebenso seiner außergewöhnlichen lieben und toleranten Frau, die ich auch vor Jahren kennenlernen durfte.

 

Es gibt leider nur wenige Gäste, die die tolle Erfahrung ihrem Partner mitteilen können.

 

Durchaus kam es aber auch schon vor, dass Herren zur Massage kamen, die mich später mit ihrer Frau zu einer Paarmassage besuchten.

 

Ich möchte mich hiermit bei allen Gästen bedanken, die mich und mein Team besuchen.

 

Namaste TARA WERA

Die Liebe

 

Liebe ist ein Erdbeben, eine Sturmflut, ein Vulkan und ein Weltuntergang zugleich. Sie ist die Kraft, die unsere Lebensflüge aus den Fugen geraten lässt, der Sprengstoff, der uns unvermittelt aus dem Gestein unserer Gewohnheiten heraus bricht. Sie lässt uns die selbstlosen Opfer bringen und die abscheulichsten Schandtaten begehen.

 

Liebe gedeiht nur in Freiheit, sperrt man sie ein, stirbt sie…

 

Liebe ist immer freiwillig. Sie lässt sich nicht erzwingen und nicht erbitten, sie wird uns geschenkt oder versagt und wir können es nicht ändern.

 

Wenn sie kommt, fragt sie uns nicht, ob es uns gerade passt, sie fragt auch nicht, wenn sie wieder geht.

 

Liebe kann flüchtig sein oder ein Leben lang, wir wissen nichts über die Dauer, wenn sie uns begegnet.

 

Wir können für sie kämpfen, aber nicht gegen sie.

 

Wir können versuchen, sie zu hegen und zu beschützen, aber sicher ist sie uns nie…

 

Und wenn wir alle Geheimnisse des Universums entdeckt und alle Wunder erklärt haben, bleibt nur die Liebe das letzte Rätsel, dessen Lösung wir nicht auf die Spur kommen werden.

 

November, 2006

 

In Erinnerung an eine große Liebe

horizontal rule

 

Die Chance

 

Wenn ein Mensch vor dir steht,

gib ihm die Chance,

ein Freund zu werden.

 

Wenn das Glück vor dir steht,

gib ihm die Chance,

erkannt zu werden.

 

Wenn die Zukunft vor dir steht,

gib ihr die Chance,

erlebt zu werden.

 

Wenn die Ungewissheit vor dir steht,

gib ihr die Chance,

Gewissheit zu werden.

 

Wenn die Vernunft vor dir steht,

gib ihr die Chance,

aus dem Bauch zu entscheiden.

 

Wenn die Liebe vor dir steht,

gib ihr jede Chance, der Welt!

Das Leben

das_leben_1

 

Im Leben gibt es Momente, in denen Dir ein Mensch sehr fehlt und Du ihn aus Deinen Träumen zu Dir holen möchtest, um ihn fest in Deine Arme zu schließen!

 

Wenn eine Tür des Glücks sich schließt, öffnet sich eine andere. Wir schauen aber nur auf die geschlossene Türe und schenken keine Beachtung jener Tür, die sich geöffnet hat. Traue nicht dem Schein, denn er ist oft trügerisch. Eile nicht dem Reichtum hinterher, denn er wird vergehen.

 

Suche jemanden, der Dich zum Lachen bringt, damit auch der traurigste Tag schön für Dich wird. Suche jemanden, der Dein Herz erfreut.

 

– Träume, was Du träumen möchtest
– Gehe, wohin Du gehen möchtest
– Suche das, was Du sein möchtest.

 

Denn das Leben ist einzig und es gibt nur einmal die Möglichkeit die Dinge zu tun, die wir tun möchten.

Glückskinder haben nicht zwangsläufig das Beste vom Besten. Sie nehmen einfach das Beste von dem, was sie auf ihrem Weg vorfinden.

 

Die schönste Zukunft hängt immer vom Vergessen des Vergangenen ab.

 

Du wirst im Leben nicht voran kommen, wenn Du die Irrtümer der Vergangenheit und alles was Dein Herz verletzt hat, nicht hinter Dir lässt.

 

Wenn Du Kind bist und weinst, lächelt man Dir zu.

 

Sehe das Leben ganz. Gehe bis zum Ende, immer mit einem Lächeln, trotz der Tränen der Anderen.

 

Das Leben zählt nicht Deine Atemzüge, aber die Momente, die Dir den Atem stocken ließen.

 

das_leben_3

 

Der Zug des Lebens


Vor einiger Zeit las ich ein Buch, worin das Leben mit einer Zugreise verglichen wurde.

 

Eine sehr interessante Lektüre.

 

Das Leben ist wie eine Reise im Zug:
Man steigt oft ein und aus, es gibt Unfälle,
bei manchen Aufenthalten angenehme Überraschungen
und tiefe Traurigkeit bei anderen.

 

Wenn wir geboren werden und in den Zug einsteigen,

treffen wir Menschen, von denen wir gauben,

dass sie uns während unserer ganzen Reise begleiten werden: unsere Eltern.

 

Leider ist die Wahrheit eine andere.
Sie steigen bei einer Station aus und lassen uns ohne ihre Liebe und Zuneigung, ohne ihre
Freundschaft und Gesellschaft zurück.

 

Allerdings steigen andere Personen, die für uns sehr wichtig werden, in den Zug ein.

 

Es sind unsere Geschwister, unsere Freunde
und diese wunderbaren Menschen, die wir lieben.

 

Manche dieser Personen die einsteigen, betrachten die Reise als kleinen Spaziergang.

 

Andere finden nur Traurigkeit auf ihrer Reise.

 

Und es gibt wieder andere im Zug,
die immer da und bereit sind, denen zu helfen, die es brauchen:

 

Manche hinterlassen beim Aussteigen eine immerwährende Sehnsucht…

 

Manche steigen ein, und wieder aus, und wir haben sie kaum bemerkt..

 

Es erstaunt uns, dass manche der Passagiere, die wir am liebsten haben,
sich in einen anderen Wagon setzen und uns die Reise in diesem Abschnitt
alleine machen lassen.

 

Selbstverständlich lassen wir uns nicht davon abhalten, die Mühe auf uns zu nehmen,
sie zu suchen und uns zu ihrem Wagon durchzukämpfen.

 

Leider können wir uns manchmal nicht zu ihnen setzen, da der Platz an ihrer Seite
schon besetzt ist.

 

Macht nichts, so ist die Reise: voll von Herausforderungen, Träumen, Fantasien, Hoffnungen und
Abschieden… ….aber ohne Rückkehr.

 

Also, machen wir die Reise auf die bestmögliche Weise.

 

Versuchen wir mit unseren Mitreisenden gut auszukommen, und suchen wir das Beste in jedem von
ihnen..

 

Erinnern wir uns daran, dass in jedem Abschnitt der Strecke einer der Gefährten schwanken kann
und möglicherweise unser Verständnis braucht.

 

Das große Mysterium der Reise ist, dass wir nicht wissen, wann wir endgültig aussteigen werden
und genausowenig wann unsere Mitreisenden aussteigen werden, nicht einmal der, der gleich
neben uns sitzt.

 

Ich glaube, ich werde wehmütig sein, wenn ich aus dem Zug für immer aussteige….. Ja, das glaube
ich.

 

Die Trennung von einigen Freunden, die ich während der Reise traf, wird schmerzhaft sein.

 

Meine Liebsten allein zu lassen, wird sehr traurig sein.

 

Aber ich habe die Hoffnung, dass irgendwann der Zentralbahnhof kommt, und ich habe das Gefühl,
sie ankommen zu sehen, mit Gepäck, das sie beim Einsteigen noch nicht hatten.

 

Was mich glücklich machen wird, ist der Gedanke, dass ich mitgeholfen habe ihr Gepäck zu
vermehren und wertvoller zu machen.

 

Ihr meine Freunde, schauen wir darauf, dass wir eine gute Reise haben und dass sich am Ende die
Mühe gelohnt hat.
Versuchen wir, dass wir beim Aussteigen einen leeren Sitz zurücklassen, der Sehnsucht und
schöne Erinnerungen bei den Weiterreisenden hinterläßt.

 

Denen, die Teil meines Zuges sind, wünsche ich

 

Gute Reise !

 

 

Es ist schön

 

Das kostbare Gut.

 

Das Leben ist das kostbarste Gut, was wir besitzen, denn es wird uns nur auf eine unbestimmte Zeit geschenkt.

 

Im Laufe der Zeit schleicht sich oftmals eine Routine und Gewohnheit ein, die wir auch die Komfortzone nennen.

 

Ich höre von vielen Menschen, die ich auf meinem Weg kennenlerne, ihr Leben sei müßig und langweilig geworden, sie träumen von Veränderung, dann frage ich, was genau möchtest Du verändern,

 

ist es der Beruf = eine neue Herausforderung?

 

wie genau soll Deine Veränderung aussehen…

was ist Dein Ziel…

und wie kannst Du es realistisch umsetzen…

 

dann kommen aber gleichzeitig die Zweifel, die Angst,

Existenzängste, und das in der heutige Zeit…

 

ist es Deine Beziehung, Deine Ehe? Dein Singleleben?

 

Was immer es auch ist, überlege ganz genau, was Du möchtest und ob Du so wie bisher weiterleben möchtest, die nächsten 10 Jahre, die nächsten 20 Jahre…

 

und nicht, wenn Du 60 oder 70 Jahre alt bist und Dich dann fragst, was wäre aus mir/aus uns geworden, wenn ich/wir die Veränderung in mein/unser Leben gelassen hättest/hätten

 

das_leben_2

 

dann ist es jetzt an der Zeit, die Rettungsweste anzuziehen und ins kalte Wasser zu springen – Du wirst nicht untergehen – das Alte los zulassen und zu schwimmen, sich freischwimmen, vielleicht in ein neues, bereicherndes Leben…

 

das Abenteuer Leben, leben…

 

Namaste TARA WERA November 2011

Empfehlungen

 

 

 

 

World-Tantra-Link-Base Team

 

empfehlungen_1

Ralf TauschFotografie aus Leidenschaft

www.portrait-design-rt.de

 

Er hat die neuen Fotos 2011 für die Homepage sensibel und kompetent nach meinen Wünschen umgesetzt.

 

 

Ingo Ehrhard

 

Tantramassagen für Männer

www.men-tantra.de

 

Das erste Männertantra Massage Zentrum in Berlin.

 

Eine echte Empfehlung für alle, die in ihre männliche Energie gehen möchten!

 

empfehlungen_2

 

Lex van Someren

 

Eine Erfahrung, ein Seminar, ein Konzert, das Dein Leben verändern kann.

 

empfehlungen_3

 

Wenn Du nicht mehr weißt wo in Deinem Leben oben oder unten ist, Du den Boden, die Erde unter Dir verloren hast oder einfach nur Kraft und Energie tanken möchtest, dann solltest Du ein Seminar bei Lex van Someren besuchen.

 

Seine Stimme und seine Musik gehen tief und berühren Deine Seele, Deinen ganzen Körper.

 

Es kann sein das Du loslassen kannst, Du durch den Schmerz alter oder aktueller Verletzungen gehst und anschließend eventuell neu geerdet bist. Das Du Deine Situation neu und klarer erkennen kannst. Mich persönlich hat Lex van Someren so tief berührt wie kein anderer. Es hat mich tief bewegt und mich noch ein Stück spiritueller werden lassen. Danke Lex.

 

Link zu Lex van Someren: www.someren.de

 

Seminare 2006 – Essenz der Seele –

 

Eine tiefgründige Methode zur vollständigen Entfaltung des Seelenpotenzials im Hier und Jetzt im Feuer von Liebe und Wahrheit. Bewegung Tanz und Klang der Seele als Ausdruck deines wahren Wesens, Deiner Essenz Geschehen lassen, was geschehen will

 

– TAO – AYAM – ICH BIN die Kraft der Stille

 

Ich kenne Lex und seine Musik seit 2002 und bin total begeistert, ebenso meine Gäste, da sie während der Massage läuft.

 

Die Mantren, die Musik und die Gesänge gehen so tief, es ist unglaublich, wie schön man sich dabei fallen lassen kann!

 

Sein letztes Konzert in Mainz am 1. Mai 2010 hat mich wieder sehr tief berührt, ich bin nach Hause geschwebt.

 

Danke Lex

 

 

Erotikshop für Frauen Sandra Maravolo

Inside Her in Frankfurt

 

Vilbeler Str. 34

 

www.insideher.de

 

 

AUREAperfect

 

Der individuell, angepasste und ausgefallene Ohrschmuck von zwei supernetten Künstlern aus Norddeutschland

 

ohr-1ohr-2

 

BeFree Tantra mit der Liebesschule Online und

dem Tantra Download.

www.befree-tantra.de

 

Das Wellness Massage Portal

www.wellness-massage-portal.de

 

Mit Hartwin ganz in der Nähe von Frankfurt

Seminare und Workshops.

 

Der Einstieg in die tantrische Welt!

www.surya-tantra.de

 

Berührungen und Begegnungen, die Ihr Herz

erreichen.

 

München / Flintsbach bei Ramona

www.rosentempel.de

 

Das Portal für Tantra-Massagen

www.tantra-massage-portal.com

 

 

Buchtipps

 

Louise L. Hay: Gesundheit für Körper und Seele
ISBN 3-453-16491-1 Heyne Buch

 

Rache Swift: Wege zum weiblichen Orgasmus
ISBN 3-426-87120-3 Knaur MensSana

 

Alexander Lowen: Liebe, Sex und Dein Herz
ISBN 9-783499 188923 rororo Verlag

 

 

DVD

 

Der Tantra-Massage Film auf Video oder DVD vom Tantra-Refugium: inkl. 20 € Massage-Gutschein

 

Sehr sensible und erotische Einblicke in die Welt der erotisch tantrischen Massage.

 

Eine Lingam Massage beim Mann und eine Yonimassage bei der Frau und weitere Einspielungen vom Refugium. Bis jetzt nur im Institut erhältlich 40 €!

 

Vorher bitte Anfragen, ob noch welche zur Verfügung stehen, da eine sehr hohe Nachfrage besteht.

 

 

Seebebenspende

 

Das Leben ist ein Geschenk, es ist ein Geschenk für einen ungewissen Zeitraum auf dieser Erde, in diesem Universum – nur vergessen wir leider allzu oft, wie kostbar es ist.

 

Wir lassen uns im Strom der alltäglichen Sorgen, Stress oder unnötigen Auseinandersetzungen mitreißen. Auch vergessen wir ganz die Lebensqualität in jeglicher Form mehr mit einzubeziehen. Einfach loszulassen, den Augenblick zu genießen, die Sonnenstrahlen oder einfach nur ein Lächeln zu schenken, sich und anderen etwas Gutes zu geben.

 

Jeden Tag achtsamer, intensiver und bewusster zu leben.

 

Die Seebebenkatastrophe zeigt uns einmal mehr, wie schnell plötzlich alles vorbei sein kann. Auch ich möchte einen kleinen Teil der humanitären Hilfe beitragen und werde von allen jeweils erbrachten Massagen 20 € spenden.

 

spende

Sexualität

 

sexualitaet_1Die sexuelle Energie ist die stärkste und ursprünglichste Quelle für Lebensenergie und Kraft, die wir haben.

 

Im Tantra wird die Sexualität verbunden mit SpiritualitätSinnlichkeit, Achtsamkeit und Respekt vor dem Gegenüber.

 

Dabei wird auch die sexuelle Natur jedes einzelnen Menschen in seiner Individualität und Gesamtheit angenommen.

 

 

 

Was ist passiert?

 

Man hat sich im Laufe der Jahre in der Beziehung etwas gemeinsam aufgebaut, die Kinder sind möglicherweise erwachsen, die Lebensziele sind erreicht,

 

aber wo ist das Feuer der Leidenschaft, die Lebensenergie geblieben?

 

Oft werden dann fehlende Zärtlichkeit, Leidenschaft und Lebensenergie dadurch kompensiert, dass Mann oder Frau sich verwirklichen wollen und sich dabei immer weiter voneinander entfernen.

 

Keine Zärtlichkeit in der Partnerschaft mehr zu erhalten ist fast schon eine latente Art der Körperverletzung.

 

Körper und Seele leiden – wie lange möchtet Ihr noch leiden? Wie hoch ist die Schmerzgrenze?

 

Dem Körper wird die Lebensgrundlage entzogen, die Lebensenergie und die Lebensfreude!!!

 

Hier ist es nun an der Zeit Euch neu zu finden, Euch neu zu entdecken, die Wünschen zu verbalisieren.

 

Vielleicht auch mal eine tantrische Paarmassage zu besuchen, neue Erfahrungen zu machen, Euch zu öffnen für das Neue!

 

Ich möchte Euch sensibilisieren auf dieser Entdeckungsreise, das innere Feuer wieder zu entflammen und andere Dimensionen zu erleben.

 

 

 

Eingeschränkte Sexualität in der Partnerschaft

 

Auch in einer guten Partnerschaft vermeiden es viele Paare über intime Ängste und Sorgen zu sprechen. Es besteht oftmals die Angst, die Gefühle des Partners zu verletzen, wenn man dem Partner erklären möchte, dass man in der gemeinsamen Sexualität etwas vermisst.

 

Man leidet, weil Kommunikation nicht mehr stattfindet. Doch wie kann man sein Anliegen in Worte fassen, ohne den Partner zu verletzen.

 

 

 

Neutralen Boden betreten

 

Beginnt ein Gespräch möglichst in einer unverkrampften Atmosphäre. Am Besten, Ihr wartet einen Moment ab, in dem Ihr beide entspannt seid, Ihr Zeit füreinander habt.

 

 

 

Fange das Gespräch z.B. so an:

 

“Ich bin unglücklich, wie es im Moment mit uns beiden läuft…” “Ich habe den Eindruck, irgendetwas ist mit uns los, aber ich weiß nicht was?”

 

 

 

Kleine Veränderungen wirken oftmals Wunder

 

Zusammen Sport treiben oder regelmäßige Spaziergänge unternehmen fördert die Durchblutung und das allgemeine Wohlbefinden.

 

Bringt mehr Genuss in die Beziehung, genießt ganz bewusst zusammen die kleine Dinge des Lebens.

 

 

 

Hört auf Eure Gefühle. Wichtig sind Zärtlichkeit,

Romantik, gegenseitige Rücksichtnahme und Respekt. Geht mehr auf die Gefühle und Wünsche des Partners ein.

 

 

 

Leben in eingeschränkter Sexualität

 

In unserer schnelllebigen und hektischen Zeit kommt oft ein positiver Ausgleich für unseren Körper zu kurz.

 

Vielleicht haben sich auch schon dadurch psychosomatische Störungen eingeschlichen, weil der Körper zu wenig kompensieren konnte.

 

In meiner 20 jährigen Berufserfahrung mit Paaren und Einzelnen in Gesprächen und wissenschaftlichen Abhandlungen zeigt sich immer wieder:

 

Die LIEBE im Herzen für den Partner ist noch da, jedoch das sexuelle Zusammenspiel hat sich im Laufe der Jahre schleichend reduziert.

 

Wann hattet Ihr das letzte Mal so richtig erfüllten Sex oder intensiven Austausch von Zärtlichkeit?

 

Ihr überlegt länger als 5 Sekunden – dann liegt es schon viel zu lange zurück!

 

 

 

Für Singles

 

Alleinstehende Menschen haben natürlich auch das starke Bedürfnis nach Nähe, Zärtlichkeit und Sex.

 

Hier wird es natürlich wesentlich schwieriger, das energetische Gleichgewicht herzustellen, da Ihr Euch leider nicht den Traumpartner herbeizaubern könnt.

 

sexualitaet_2

 

In jedem Fall solltet Ihr aber Euren Körper pflegen, in dem Ihr Euch regelmäßig Massagen schenkt, was zu einem körperlich, seelischen Ausgleich und damit zum allgemeinen Wohlbefinden beiträgt.

 

Ich möchte an dieser Stelle jetzt eigentlich keine Eigenwerbung machen, aber eine Tantramassage ist der beste Weg, um zu kompensieren…

 

 

 

Wie mache ich das?

 

Die Gesprächssituation kann man entkrampfen, wenn man z.B. folgende Tipps berücksichtigt:

 

 

 

Zurückhaltung

 

Setzt Euren Partner nicht zusätzlich unter Druck, sondern lasst ihm Zeit. Da die Situation mit viel Scham verbunden sein kann, besteht die Möglichkeit, dass der Partner erst mal abwehrt und das weitere Gespräch negiert.

 

 

 

Keine Schuldzuweisungen

 

Vermeidet Vorwürfe oder Schuldzuweisungen, auch wenn Ihr Euch selbst verletzt und vernachlässigt fühlt.

 

Sprecht deshalb nie vom persönlichen Problem des Partners, sondern von Eurem gemeinsamen Liebesleben und sprecht über Eure eigenen Gefühle.

 

“Ich fühle mich zurückgestoßen…”

 

So weiß Euer Partner besser, was in Euch vorgeht und fühlt sich nicht auf der Anklagebank.

 

Zeigt ihm vor allem, dass Ihr nach gemeinsamen Lösungen suchen möchtet.

 

Unterstützt Euren Partner dabei, alte ungesunde Lebensgewohnheiten abzulegen, wie z.B. ungesunde Ernährung und zu viel Alkohol.

 

Ich wünsche Euch einen neuen Zugang zu Eurer Liebe, Sexualität, Lust und Leidenschaft.

 

Namaste – Eure Tantrameisterin Tara Wera Angela

Gästebuch

 

Über einen Gästebuch-Eintrag  von Ihnen würde ich mich sehr freuen.
E-Mail-Adressen werden nicht veröffentlicht.

Tara Wera

 

tarawera_01

 

Tara dieser Name hat zwei Bedeutungen:
Im Sanskrit 1. die Befreierin und 2. die Leisterin.
Im tibetischen wird übersetzt, dass sie die beste Zuflucht ist.
Sie bietet einen Zufluchtsort, der die dringendsten Bedürfnisse erfüllt.

 

 

tarawera_02

 

 

Das Tantra Refugium in Frankfurt am Main wurde 1996 von Tara Wera Münchberg eröffnet.

 

 

tarawera_03

 

 

 

Sie hat diese Oase geschaffen für

 

den gestressten und anspruchsvollen Körper und hier unterstütze ich Menschen, die in eingeschränkter Sexualität leben, um diese hier kompensieren zu können. Für Menschen, die eine Bereicherung für ihr Leben suchen. Für Menschen, die sich vertrauensvoll fallen lassen möchten… Für Menschen, die den eigenen Körper neu entdecken möchten.

 

 

Das Refugium

 

tarawera_04

Für ihren Weg und ihre Passion ist sie ein sehr großes Risiko mit einem hohen Maß an Aufopferung eingegangen.

 

Sie hat ihr altes konservatives Leben hinter sich gelassen, den Beruf der Kinderkrankenschwester gab sie erst 1999 auf, den sie bis dahin noch zusätzlich zur Massage im Schichtdienst ausübte.

 

Es waren entbehrungsreiche und anstrengende Jahre, aber mit guter Energie, Ehrgeiz und eiserner Disziplin und nicht zuletzt dem Glauben an ihre Arbeit hat sie ihr Ziel erreicht.

 

Seit 1995 besuchte sie viele Seminare und machte Ausbildungen in tantrisch / körpertherapeutischen Bereichen.

 

 

2003 kam das Fernsehen auf sie zu mit Beiträgen über ihre Arbeit in

 

  • Wa(h)re Liebe mit Lilo Wanders
  • Sat. 1 Akte 03 mit Ulrich Meyer
  • Focus Spezial

und vielen Zeitungsberichten

 

Sie wurde oft kopiert und so vermehrten sich Tantramassage-Studios in ganz Deutschland.

 

Es wurden sogar ihre Texte fast 1:1 kopiert und ihre Fotoposen nachgestellt. Um ihr ähnlicher zu sehen, haben Mitbewerberinnen ihre langen Haare kurz geschnitten und blondiert, sodass optische Doubles entstanden.

 

Aber Tara Wera ist einzigartig und lebt für ihre Passion.

 

 

In all den Jahren ist mir immer wieder aufgefallen: Sobald ich meine Homepage runderneuern ließ oder Änderungen vornahm, zogen diverse Tantramassagen sofort nach. Sie orientierten sich an meiner Homepage.

 

Was ich allerdings richtig schlimm empfinde ist, wenn diese Tantramassagen nicht bei der Wahrheit bleiben,
falsche Angaben bezüglich ihrer Existenz/Selbständigkeit machen und sich damit rühmen, dass sie z.b. seit 1992 im Rhein Main Gebiet arbeiten. Richtig ist, dass diese seit dieser Zeit selbständig sind, aber nicht in der Tantramassage tätig waren. Viele dieser Massagen erst wirklich ca. 2007-2009 eröffnet haben.

 

Ich empfinde es als schlag ins Gesicht, für all diejenigen, die authentisch seit mehr als 18 Jahren hingebungsvoll arbeiten.

 

Da ich seit 1993 selber in der Massage arbeite, zwar noch nicht das Tantra Refugium zu dem Zeitpunkt hatte, aber den Markt bis heute sondierte/sondiere, weis ich genau, wer seit dieser Zeit wirklich schon auf dem Markt war/ist und ebenso wieder verschwunden ist.

 

Wer authentisch in der Tantramassage arbeitet, hat es doch wirklich nicht nötig Zahlen und Daten zu verfälschen, denn auch Neue können sich durch gute Arbeit etablieren.

 

Ich arbeite seit 2012 nur noch auf verbindliche Termine, um so eine ungestörte Massage und Nachgesprächszeit garantieren zu können.

 

An dieser Stelle möchte ich auch erwähnen, dass ich nicht, wie in anderen Massagen ca. 5 Frauen vorweisen kann und möchte.

 

Vor 2012 hatte ich mehrere Frauen, aber die Qualität war nicht immer gegeben, da ein ständiges Klingeln zu hören war und Hektik in der Dusche durch den Wechsel der Gäste entstanden ist.

 

Ich finde es ganz wichtig, dass eine exellente Qualität gewährleistet werden kann und muss.

 

Eine ruhige, entspannte und persönliche Atmosphäre hat für mich oberste Priorität.

 

Sie werden aus diesem Grund oftmals nur meinen AB am Telefon hören, da ich mich ab 12 Uhr oft in einer Behandlung bis ca 20 Uhr befinde, aber auch darüber hinaus weitere Termine annehmen kann, soweit es mein Energiepotenzial zulässt. Sie sollten es einfach mehrmals versuchen oder eine SMS senden, die ich immer umgehend beantworte. Am Besten einen Tag vorher mit genauer Angabe vom Zeitfenster der Massage, so kann ich besser disponieren. Natürlich können Sie auch kurzfristig einen Termin erhalten, sofern etwas frei ist.

 

 

tarawera_05

Tara Weras Ausbildungen

 

Management Training/Erfolgsseminare bei

 

Nikolaus B. Enkelmann

www.enkelmann.de

 

Hans – Uwe Köhler

www.hans-uwe-koehler.de

 

Anthony Robbins inkl. 10m langem Feuerlauf

über 1000°C heiße Kohlen

www.anthonyrobbins.de

 

Brian Tracy

www.tracy-college.de

 

Klaus Kobjoll

www.kobjoll.de

 

Dr. Frank Kühnecke und Cornelia Straub-Kuri

www.nlp.de

 

Nonverbale Kommunikation/Körpersprache bei

Lillian Glass

Ron Kurtz

Rudi Rhode

Barbara Berkhan

 

 

foto

 

 

 

Die Welt des Tantra bei

 

 

 

 

 

 

 

Namaste – Deine Tantrameisterin Tara Wera Angela

Das offene Ohr

offenes_ohr
Meine Philosophie der Behandlung:

 

Das Leben zeigt sich mit vielen Facetten: Freude, Lust, Liebe, Ekstase, wild, bunt aber auch dunkle Seiten werfen oftmals ihre Schatten.

 

Und dann müssen wir plötzlich und unerwartet in das Dunkel des Lebens schreiten.

 

Das Leben, was eben noch satt und genussvoll gelebt wurde, scheint nun dunkel und trüb zu werden. Welche Umstände auch immer dazu führen, wenn der Mensch keine Zuwendung, keine Zärtlichkeit, keine Liebe mehr erfährt, bedingt durch den Verlust eines geliebten Partners, Freund, Ehefrau/-mann. Ich möchte Ihnen hier bei mir im Tantra-Refugium ein offenes Ohr und körperliche Zuwendung zur Unterstützung schenken.

 

Meine körperlichen Anwendungen stehen im Vordergrund, denn mit Reikienergiearbeit und hingebungsvollen Massagen kann über den Körper auch die Seele berührt und geheilt werden.

 

 

Trauerarbeit

 

Probleme aus allen Bereichen des Lebens, die uns stark belasten, stören oft das psychische und damit verbunden auch oft das physische Gleichgewicht. Psychosomatische Störungen sind oftmals die Folge. Hier möchte ich Ihnen prophylaktisch oder schon therapeutisch Unterstützung anbieten. Trennung, Verlust und Trauer, Trauerarbeit bei Trennung eines geliebten Partners. Trauerarbeit bei Verlust von materiellen oder immateriellen Werten.

 

 

Trauerarbeit bei Verlust durch Tod

 

Trauerarbeit ist sehr wichtig und egal, wie lange Sie dafür benötigen, Sie müssen durch das tiefe, dunkle Tal gehen, um dann wieder zum Licht empor zu steigen, nur niemals diese Phase unterdrücken oder ignorieren. Es zieht einem die Füsse unter dem Boden weg, wir fallen und fallen immer tiefer, man fühlt sich mitunter leer und körperlos, eine wandelnde Hülle.

 

 

Und genau hier liegt mein Ansatz zur Hilfe für Sie

 

Sie zu begleiten und zu unterstützen, ein offenes Ohr zu haben. Ihnen mein Mitgefühl zu schenken. Ich fühle mit, ohne jedoch in das Leid mit hinein zu gehen. Denn Schmerzen und Sorgen sollen nicht auf Andere abgeladen werden, sondern ich möchte nur Ihr Begleiter sein und Hilfestellung geben.

Tantra?

 

tantra_01

 

 

 

Tantra ist eine Lebensphilosophie, die sich aus vielen Bereichen des Lebens zusammensetzt.

 

 

Tantra wurde 5000 vor Christi in Indien durch den Hindugott Shiva, das Symbol für das Bewusstsein und seiner Gefährtin Shakti, das Symbol für die Energie und die Quelle des Lebens, als die Verkörperung der Erweiterung des Bewusstseins und der Freisetzung reiner Energie verehrt.

 

 

 

Tantra ist Energie, Ekstase, das Leben –

 

 

Die universelle Liebe

 

 

 

Ich lebe und liebe Tantra authentisch und mit voller Hingabe.

 

 

 

 

 

tantra_02

 

 

 

 

Tantra bedeutet für mich und meine Arbeit im Tantra Refugium:

 

 

Die Verbindung von Spiritualität, Sinnlichkeit, Sexualität, Achtsamkeit und Respekt vor dem Gegenüber. Dabei wird auch die sexuelle Natur jedes einzelnen Menschen in seiner Individualität und Gesamtheit angenommen.

 

 

Die sexuelle Energie ist die stärkste und ursprünglichste Quelle für Lebensenergie und Kraft die wir haben.

 

 

Es gibt nur einen Gott und nur eine Religion und das ist:

 

 

Die Liebe

 

 

Jeder Körper ist ein göttlicher Tempel und somit auch ein Spiegelbild der Seele.

 

 

 

 

tantra_03

 

 

 

Wege, dieses Ziel zu erreichen sind z.B:

 

 

Kundalinimeditation, Dynamische Meditation, Heilmassagen, Tantramassagen, Rituale.

 

 

 

Allgemeine Lebenshilfe wird unter anderem in Seminaren und Ausbildungen gegeben:

 

 

 

Primärtherapie

Ursachen, alte Konditionierungen neu überdenken, ein erfüllteres Leben führen.

 

Craniosacralarbeit

Körpertherapie, die ausgleichend auf das Pulssystem, der Gehirn- und Rückenmarksflüssigkeit, sowie all seiner Bestandteile einwirkt.

 

Das innere Kind

Aufbereitung kindlicher Konditionierungen und Heilung von Traumata, wie sexueller Missbrauch.

 

Familienaufstellung nach Bert Hellinger

Bewältigung alter Familienkonflikte, die einen das ganze Leben unbewusst/bewusst begleiten.

 

 

 

 

Namaste – Deine Tantrameisterin Tara Wera Angela

Tara Weras Tantra-Meister-Massage

 

tantramassage_01

 

 

“Den eigenen Körper lustvoll erleben und genießen”

 

In meinem geheimnisvollen Refugium möchte ich Menschen zu sich selbst führen, um den eigenen Körper wieder neu zu entdecken…

 

Ich fühle mich in jeden Menschen hinein und spüre genau, was dieser braucht.

 

So wähle ich die entsprechende Musik aus und beginne entweder die dynamische Tantramassage oder die sensitive Tantramassage.

 

Jede Massage beinhaltet auch die Klangschale und die gesprochene Meditation am Ende der Behandlung.

 

 

 

 

tantramassage_02

 

 

 

 

Was Du vielleicht schon immer über Tantramassagen wissen wolltest:

 

Meine Tantramassage ist eine wundervolle Sinneszauberreise, die Dich wieder in Deine Herzenergie führt.

 

Du findest den Zugang zu neuer Lebensfreude und Selbstliebe.

 

Denn nur wer sich selbst liebt, kann auch andere Menschen in sein Herz lassen und lieben.

 

 

 

 

 

 

tantramassage_03

Tantra dynamisch

Ich möchte Dir zeigen, was es heißt, wahre Ekstase zu erleben und Deinen Körper in andere Dimensionen der Lust zu schicken.

 

Das Verschmelzungsritual wird Dich zum Beben bringen…

 

Das innere Feuer wecken

 

Zwei Körper, voller Energie und Deiner Lust, Leidenschaft und Verlangen, bis hin zu Deinem Samadhie Erlebnis, dem universellen Orgasmus.

 

Du wirst in Glückseeligkeit schweben, einen Orgasmus erleben, wie Du ihn bisher noch nie erfahren durftest.

 

Durch die kompetente und einfühlsame Lingammassage möchte ich meinen Gästen die Scham nehmen, im Falle erektiler Dysfunktionen sich vertrauensvoll bei mir fallen zu lassen.

 

Tantra sensitiv

Während der Massage wirst Du tiefer und tiefer versinken und an nichts mehr denken.

 

Du wirst nur noch Deinen Körper, die wohligen Gefühle und Wärme meines Körpers fühlen und in einen tranceartigen Zustand gelangen.

 

Frei von allem, schwebst Du dahin…

 

Seniorenmassage

Ich möchte an dieser Stelle allen Menschen Mut machen, die in eingeschränkter Körperfunktion leben müssen, dass sie bei mir immer willkommen sind und ebenso schöne Erfahrungen machen dürfen.

 

Ich möchte auch die Scham nehmen, im Falle erektiler Dysfunktionen, sich vertrauensvoll bei meiner einfühlsamen Sinneszauberreise fallen zu lassen.

 

 

 

 

tantramassage_04

 

 

 

 

Heilende Tantra-Massage

 

heilendetrantramassagen_01

 

Heilung durch liebevolle und sinnliche und Berührungen

 

Tief in unserem Herzen sehnen wir uns alle nach liebevoller und absichtsloser Berührung.

 

Berührt werden ist für unsere Seele von so existenzieller Bedeutung wie die Nahrung für unseren Körper

 

In der Kunst der Berührung nimmt die Tantra-Massage einen ganz besonderen Platz ein. Tantra bejaht die Sexualität und verbindet sie mit dem Herzen und mit dem Göttlichen.
Die Tantra-Massage ist eine auf körperlicher und geistiger Ebene entspannende und zugleich sinnlich anregende und sensibilisierende Massage.

 

 

heilendetantramassagen_02

Eine Berührung kann man nur erfahren und nicht wissen oder erklären

 

In der Massage wirst Du die Erfahrung machen, Dich nicht nur auf der Haut berühren zu lassen, sondern auch tief im Deinem Herzen. Du darfst beim Berührtwerden alles fühlen und liebevoll umarmen. In jeder Berührung kannst Du erfahren, dass Du bei mir voll und ganz angenommen wirst, genau so wie Du bist und Dich geborgen fühlen darfst. Du lernst, Liebe tiefer zu empfangen, Dich im Herzen berühren zu lassen und das öffnet Dich für Intimität und Liebe. In meiner geschützten Atmosphäre von Achtsamkeit, Hingebung, Liebe und Präsenz ist es möglich alles Belastende los zulassen und Heilung geschehen zu lassen. Das Herz kann sich öffnen für die Liebe zu Dir Selbst und für Offenheit und Nähe in der Beziehung zu Deinem Partner oder anderen Menschen.

 

 

Ein tantrisches Ritual der Verehrung und der Hingabe

 

Die Grundlage dieser Massage mit vorgegebenem rituellen Ablauf beruht auf der tantrischen Tradition. Der Ausgangspunkt jeder Tantramassage ist der Ort der Verehrung, die absichtslose, sinnliche und heilende Berührung und die totale Präsenz und Hingabe des/der Gebenden.
Der gesamte Körper wird liebevoll und aufmerksam berührt, so kannst Du Dich neu entdecken und erfahren. Durch einfühlsame, sanfte und liebevolle Berührungen werden körperliche und emotionale Verspannungen gelöst und die Lebensenergie kann wieder ungehindert durch den ganzen Körper fließen. Alle Energien haben Raum in der Tantramassage, die liebevolle, warme, bejahende Herzenergie und die kraftvolle, lustvolle sexuelle Energie.

 

 

 

heilendetantramassagen_03

 

Die Bereitschaft und die Erlaubnis sich verehren zu lassen

 

Es braucht die innerliche Erlaubnis sich verehren und feiern zu lassen, den göttlichen Aspekt in Dir, den Gott Shiva, die Göttin Shakti. Wenn Du bereit bist, Dich zu öffnen für Dich selbst, für alle Deine Gefühle, für Dein Sein, Dich zu lösen von alten Glaubensmustern, Dich neu und ohne Zensierung zu erfahren, dann kannst Du mehr und mehr loslassen, Dich der Berührung hingeben und Du wirst etwas erleben, was Du Dir bis dahin nicht vorstellen konntest. Ich schaffe einen geschützten Raum, in dem alle Gefühle da sein dürfen, in dem Du den Mut finden kannst, endlich loszulassen.

 

 

 

 

Laut oder leise, der Körper darf in Wallungen geraten, einfach fließen lassen,

 

hier kann geschehen, was geschiet mit Dir und Deinem Körper

 

Denn hier bist Du Mensch, hier kannst Du sein!

 

heilendetrantramassagen_04

 

 

Die eigene Kraft und Mitte wieder finden

 

Die Tantra-Massage wird Dich unterstützen, wieder Deine ureigenste Kraft und die Liebe zu Dir und Deinem Körper wieder zu finden und zu stärken. Wir möchten besonders Frauen dazu ermutigen, die Möglichkeit der Tantra- Massage zu nutzen, um die Erfahrung zu machen, ohne Leistung und Erwartungsdruck, die eigene Sinnlichkeit zu genießen.

 

 

 

Es ist eine sehr wertvolle Zeit, um den Körper, das Herz und die eigene Seele zu spüren.

 

 

 

 

Namaste – Deine Tantrameisterin Tara Wera Angela